Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bauberater Bad Wildungen Fritzlar

Bauberater in Bad Wildungen und Fritzlar

Bauberater Bad Wildungen Fritzlar ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Immobilienbesitzer oder Wohnungskäufer bei allen Problemen rund um die Themen Häuserneubau, Immobiliensanierung, Wohnungskauf, Bauschadenfeststellung und Bauberater in Bad Wildungen und Fritzlar. Außerdem sind wir in Bad Wildungen und Fritzlar Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Schadstoffe, barrierearmes Bauen und Baumängelgutachten. Rufen Sie uns am Besten sofort an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein erfahrener Bauberater hilft schon im Vorfeld

Etliche Bauherren investieren Jahr für Jahr ihr totales Kapital in den Bau der eigenen vier Wände und verschulden sich dadurch für oftmals mehr als zwanzig Jahre. Dabei planen zahlreiche Bauherren gegenwärtig nicht mehr mit einem selbst gewählten Architekten, sondern erwerben ein schlüsselfertiges Eigenheim. Was theoretisch nach wenigen Kosten und ein berechenbares geldmäßiges Risiko erscheint, entpuppt sich oftmals in der Anwendung als das genaue Gegenteil: Ungenügende Bauleistungsbeschreibungen, unvollkommene Bauangebote und überzogene Kostenaufstellungen sind höchstens ein Teil der Problematiken. Ganz unangenehm wird es, wenn Bauträger Bankrott gehen. Daraus erfolgen sich stets spürbare Mehrkosten, bereiten Bauherren schlaflose Nächte und können in besonders heftigen Fällen Personen um ihre Existenz bringen.

Ihr VPB-Bauberater ist Ihr Ansprechpartner bei allen Problemem auf Ihrer Baustelle

Einen Bauberater einzuschalten, muss daher für alle Bauwilligen eine Pflichtmaßnahme sein. Ein Bauberater beurteilt restlos alle Bauangebote - ganz egal ob von Baufirmen, Schlüsselfertig-Anbietern oder Generalbauunternehmern - noch vor Kontraktabschluss. Obendrein analysiert und durchleuchtet der Bauberater restlos alle Angebote, lässt Leistungsbeschreibungen ggfs. überarbeiten, überprüft die Kostenpläne und sorgt für die exakte Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen und vertraglich festgelegten Qualitätsstandards auf der Baustelle.

Ein Bauberater unseres Verbandes erledigt zuverlässige diese Aufgaben, je nach Wunsch: Prüfung des Bauvertrags, Wertgutachten von Immobilien, Beantwortung von technischen Fragen zum Bauvorhaben, Baubegleitung, Beratung bei Finanzierung, Födermittel, Nachhaltigkeit sowie energetischen Fragen, Baustellenkontrolle, Aufdeckung und Überprüfung von Baumängeln, Begleitung bei der Bauabnahme und die Beratung bei Streitigkeiten mit Handwerkern und Baufirmen

Jeder, der ohne individuellen Architekten baut, sollte besser einen qualifizierten Bauberater hinzuziehen. Der Nutzen für den Bauherren ist, dass der Bauberater exklusiv die Interessen des Bauherren gegenüber der Bauunternehmung vertritt. Bauherren müssen demzufolge ihre Bauberater völlig selbst und ohne Hilfe anstellen und zusätzlich selbst zahlen. Ein Bauberater, der synchron für den Bauunternehmer oder dessen Zulieferfirma tätig ist, ist eigentlich immer nicht unparteiisch. Ein seriöser Bauberater ist hingegen immer unabhängig.

Für Bauherren ist es ebenso von Wichtigkeit, noch vor Vertragsabschluss nach den bisher gesammelten Kenntnissen der Bauberater unseres Verbandes sich zu erkundigen. Nicht jeder ausgebildete Bauberater kennt sich überdies beim Bau von Ein- oder Zweifamilienhäusern aus. Aber auch dem besten Bauberater kann einmal ein Versehen unterlaufen. Hierauf muss man als Bauherr den Bausachverständigen ebenfalls ansprechen. Professionelle Bauberater sind nicht nur routiniert, selbständig agierende Architekten und Ingenieure mit entsprechender, gesetzlich fixierter Berufshaftpflicht.


Wohnen im Raum Bad Wildungen & Fritzlar

Baugutachter für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Bad Wildungen & Fritzlar

Bad Wildungen nannte sich vor 1906 Nieder-Wildungen und ist eine kleine Stadt mit Heilbäderzentrum und Kurort im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Bad Wildungen war etliche Jahre eines von fünf hessischen Staatsbädern. Bad Wildungen findet man in der unmittelbaren Nähe des Kellerwalds im Waldecker Land. Die Stadt, die sich im Osten des Hombergs ausbreitet, wird von der Wilde durchflossen, die beim Gemeindeteil Wega in den Fluss Eder mündet. Dieser Fluss führt in, weiter flussaufwärts, den Edersee, einen Stausee, der sich rund zehn Kilometer im Nordwesten des Stadtkerns von Bad Wildungen befindet. In Bad Wildungen wohnen gegenwärtig gut 17.285 Anwohner auf einer Fläche von zirka 120,2 Quadratkilometern. Dies steht für einer Bevölkerungsdichte von rd. 145 Menschen pro qkm. Der insbesondere als Wohnstadt gefragte Ort Bad Wildungen gilt ebenfalls als echte Pendlerstadt.

Nachbargemeinden von Bad Wildungen

Die hier genannten Ortschaften sind Nachbarn von Bad Wildungen: die Stadt Frankenau (westlich), die Stadt Fritzlar (östlich), die Ortschaft Bad Zwesten (südöstlich), die Gemeinde Edertal (nördlich) sowie der Ort Haina (südlich).

Als ursprüngliche Siedlung mit der Namensgebung Wildungen im Bereich der gegenwärtigen Stadt Bad Wildungen nennt man das Dorf Wildungen mit einer Nennung zwischen den Jahren 775 und 786 in einer Beglaubigung der Reichsabtei Hersfeld. Die benachbarten Orte Reitzenhagen, Altwildungen und Reinhardshausen wurden im Jahr 1940 eingemeindet. Im Verlauf der Gemeindereform im Bundesland Hessen folgten auf freiwilliger Basis die Gemeinden Hundsdorf, Braunau, Wega sowie Albertshausen.

Mit dem Zentrum hat Bad Wildungen vierzehn Stadtteile, die meisten davon sind Walddörfer: Armsfeld, Reinhardshausen, Bergfreiheit, Bad Wildungen (Kernstadt), Braunau, Altwildungen, Albertshausen, Odershausen, Hundsdorf, Frebershausen, Reitzenhagen, Mandern, Hüddingen und Wega. Oberhalb von Bad Wildungen existiert das Schloss Friedrichstein, dessen Erbauung um 1660 begann und 1714 unter Fürst Friedrich Anton Ulrich fertiggebaut wurde. In der City und im Verlauf der Brunnenallee befinden sich besonders viele Villen des Historismus. Vor der Jahrtausenwende wurde der Kurpark der Stadt Bad Wildungen in Richtung Westen durch eine "grüne Brücke" mit dem anliegenden Kurpark Reinhardshausen zu einem Großkurpark verschmolzen, der dadurch mit einer Grundfläche von ungefähr 50 Hektar als der größte Kurpark Europas gilt.

Schon oft gearbeitet in Fritzlar:

Fritzlar ist eine kleine Ortschaft und ein wirtschaftliches Mittelzentrum im nordhessischen Landkreis Schwalm-Eder. Die Entstehung der Stadt geht auf eine Kirchen- und Klostergründung durch Bonifatius zurück. Sie gilt als der Ort, an dem sowohl die Christianisierung Mittel- und Norddeutschlands. Der Name Fritzlar ist abgeleitet von der ursprünglichen Bezeichnung Friedeslar, "Ort des Friedens". Fritzlar trägt seit dem 24. November 2001 die amtliche Zusatzbezeichnung Dom- und Kaiserstadt. Fritzlar findet man im nördlichen Teil des hessischen Berglandes zirka 25 Kilometer im Südwesten von Kassel, am südlichen Rand der Fritzlarer Börde und am nördlichen Ufer des Flusses Eder. Das Umfeld der Stadt ist durch Ackerbau und sehr viele, überwiegend bewaldete Basaltkuppen geprägt, von denen besonders viele mit mittelalterlichen Burgen oder deren Ruinen "verschönert" sind; dazu gehören zum Beispiele die Heilgenburg und die Altenburg bei Felsberg, die Burgruine Löwenstein in Oberurff-Schiffelborn, die Büraburg bei Fritzlar, die Obernburg und die Wenigenburg in Gudensberg, die Burg Jesberg in Jesberg und die Ruine Falkenberg bei Wabern.

In diesen Tagen findet man in der Stadt Fritzlar auf einer Gesamtfläche von über 88,82 qkm gut 14.800 Bewohner. Das steht für einer Bevölkerungsdichte von etwa 168 Anwohnern pro qkm. Die folgenden Gemeinden sind Nachbarn von Fritzlar: die Stadt Naumburg, die Stadt Bad Wildungen, die Gemeinde Bad Zwesten, die Stadt Borken, die Städte Gudensberg und Felsberg, die Gemeinde Bad Emstal, die Stadt Niedenstein sowie der Ort Edertal. Neben der Kernstadt von Fritzlar selbst findet man zusätzliche Ortsteile: Obermöllrich, Geismar, Rothhelmshausen, Cappel, Ungedanken, Lohne, Haddamar sowie Wehren. Zu den Sehnswürdigkeiten von Fritzlar zählt das ausgezeichnet erhaltene mittelalterliche Stadtbild mit etlichen Fachwerkhäusern einschließlich der überwiegend intakten circa 2,7 Kilometer langen Stadtmauer, die den mittelalterlichen Stadtkern umgibt. Das Rathaus ist das älteste schriftlich erwähnte und bis in die Gegenwart als solches verwendete Amtshaus in der Bundesrepublik.

Fritzlar ist primär ein Verwaltungsstandort, mit öffentlichen und kirchlichen Behörden, einem Amtsgericht, Krankenhaus, Schulen etc. Dazu kommen Filmtheater, Ärzte, Werkstätten, Sportstätten, Geschäfte, Einkaufszentren, Restaurants sowie andere private Dienstleistungsanbieter. Fritzlar zählt wegen seiner malerischen Kernstadt und des EKZ "Domstadt-Center" zu den am meisten geschätzten Einkaufsplätzen der Region. Der Bereich um Fritzlar ist eines der Hauptanbaugebiete für Weißkohl in der Bundesrepublik und in Fritzlar liegt die weltgrößte Sauerkrautfabrikation.


Neue Baugebiete in Bad Wildungen & Fritzlar

Aktuelle Neubaumöglichkeiten findet man zum Beispiel hier: Am Hohlen Graben, Am Warteköppel, Möhrenweg in Cappel, Am grünen Rain, Auf dem Hügel, Stadtblick und am Lindenweg in Fritzlar.

Versierte Baufachleute in Bad Wildungen & Fritzlar

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren und Immobilienkäufer im Raum Kassel, Wolfhagen, Warburg, Bad Arolsen, Baunatal, Bad Wildungen, Hofgeismar, Melsungen, Hessisch Lichtenau, Bad Wildungen, Witzenhausen, Homberg und Eschwege zuständig. Als Bauberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er hat eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen geben ihm die Befähigung, anfallende Probleme beim Hausbau oder Wohnungskauf kompetent zu lösen, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich kompetent zu beraten und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine bevorzugten Fachbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauherrenberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Schimmelsanierung Baugutachter Baunatal GuxhagenBausachverständiger Nasse Wand Baunatal GuxhagenBaugutachter Kellersanierung KasselBauabnahme Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarBauberatung Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBaugutachter Schimmelpilze KasselBausachverständiger Schimmelpilz KasselSachverständiger Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenBauberatung Hannoversch MündenBaugutachter Nasse Wand Hannoversch MündenBlower-Door-Test Hannoversch MündenGutachter Schimmelpilze Hannoversch MündenGutachter Thermografie KasselBaugutachter Schimmelpilze Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Bausachverständiger Warburg HofgeismarBaugutachter Hannoversch MündenGutachter Reihenhaus KasselSachverständiger Thermografie Warburg HofgeismarSachverständiger Reihenhaus Warburg HofgeismarBausachverständiger Schimmelsanierung Bad Wildungen FritzlarBlower-Door-Test Bad Wildungen FritzlarEnergieberatung KasselKellersanierung Baugutachten Baunatal GuxhagenGutachter Hannoversch MündenSchimmelschaden Bausachverständiger KasselBauabnahme Neubau KasselGutachter Schimmelpilz Hannoversch MündenGutachter Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Sachverständiger Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Kellerabdichtung Warburg HofgeismarBaugemeinschaften KasselBausachverständiger Schimmelpilz Bad Wildungen FritzlarBauabnahme Neubau Hannoversch MündenGutachter Schimmelsanierung Hannoversch MündenBaubegutachtung Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Schimmelsanierung Bad Wildungen FritzlarGutachter Nasser Keller KasselSachverständiger Doppelhaushälfte Warburg HofgeismarSachverständiger Doppelhaushälfte Hannoversch MündenBausachverständiger Mehrfamilienhaus Warburg Hofgeismar


Informationen und Tipps für Bauherren:

Formaldehyd:
Formaldehyd ist eine bekannte und sehr weit verbreitete leichtflüchtige organische Verbindung. Es entweicht aus dem Kleber in Spanplatten, aus Versiegelungen, Heimtextilien, vielen Teppichböden, Presskorkplatten (die mit formaldehydhaltigem Kleber verpresst sind) und Mineralfaser-Dämmstoffen. Formaldehyd wirkt manchmal viele Jahre lang auf die Hausbewohner ein und kann zum Beispiel Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Husten, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität und Depressionen verursachen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.