Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Duisburg/Essen/Oberhausen

Baubegutachtung Essen

Baubegutachtung in Essen

Baubegutachtung in Essen ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Essen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Baubegutachtung in Essen. Außerdem sind wir Fachleute auf den Gebieten Energieberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 02 08 / 5 94 20 83

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Baubegutachtung zeigt Baufehler auf

Das Thema Abnahme eines Neubaus ist vielfach Anlass für gerichtliche Auseinandersetzungen. Während Bauunternehmer besonders von Schlüsselfertighäusern zur schnellen Bauabnahme antreiben, dürfen sich Häuslekäufer aber nie hierauf einlassen. Der Bauherr sollte immer auf einen offiziellen Termin zur Baubegutachtung unmittelbar auf der Baustelle bestehen, somit also auf einer sog. formalen Bauabnahme.

Der VPB hat erschütternde Beispiele, die beim Bauherr zu erheblichen Mehrkosten führten, allein weil es zu keiner geregelten Baubegutachtung kam: Einmal wurde der Bauvertrag angesichts Uneinigkeiten aufgekündigt, eine offiziellen Bauabnahme damit hinfällig?. Beim entgültigen Gutachten in Folge einer Baubegutachtung stellte der VPB-Bauexperte Schäden in Höhe von 88.000 EUR fest - bei reinen Baukosten in Höhe von 250.000 EUR. Noch krasser war es bei einem anderen Bauvorhaben: Hier hatte ein Bauherr ein Domizil gemeinsam mit einem Bauplatz für 151.000 EUR erworben. Bei der Baubegutachtung wurden Schäden in einer Gesamthöhe von 157.000 EUR aufgedeckt. Die Belastungen zur Baufehlerbeseitigung lagen deswegen sogar weit über den geschätzten Kosten für Grundstück und Haus.

Bei diesen Fällen liegt das Problem zeitig beim Rohbau. Allein die regelmäßige Baubegutachtung während der Bauphase sorgt dafür, dass Baumängel frühzeitig gefunden werden und dadurch mit oft geringem Aufwand behoben werden können. Entdeckt ein Bauherr die Mängel zu spät, ist es meistens für unkomplizierte und günstige Instandsetzungen zu spät. Bei der gewöhnlicherweise engen Kalkulation von Bauprojekten, sind zahlreiche Bauunternehmer nicht in der Weise aufgestellt, umfangreiche Zahlungen für zusätzliche Bauarbeiten zu bezahlen. Die Folge ist dann hin und wieder die Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens. Dies zeigt, wie bedeutend eine geregelte Baubegutachtung beim Bau eines Eigenheims für alle Vertragspartner ist.


Baubegutachtung Essen

Leben in Essen

Das VPB-Regionalbüro Duisburg/Essen/Oberhausen umfasst das westliche Ruhrgebiet sowie einen Teil des daran angrenzenden westlichen und nördlichen Niederrheins. Vier zentrale Städte dieser Region sind:

Essen:
Kulturhauptstadt 2010 unter dem Oberbegriff "Ruhr 2010". Konzernsitze u.a. von Thyssen / Krupp, RWE, Ruhrgas. Zeche Zollverein: Welterbe der Vereinten Nationen. Eines der bekanntesten Industriedenkmäler. Folkwangmuseum u.a.

Duisburg:
Größter Binnenhafen Europas. Einziges noch verbliebenes Stahlwerk im gesamten Ruhrgebiet.

Oberhausen:
CentrO, eines der größten Einkaufs- und Freizeitzentren Deutschlands. Keine Schwerindustrie wie Kohle u. Stahl.

Mülheim a.d. Ruhr
Bevorzugte Wohnstadt seit langem mit hohem Freizeitwert. Überproportional viele Grünflächen. Die Stadt befindet sich nicht nur an der Ruhr, die Ruhr fließt mitten hindurch. Überregional bekannt: "Die Weisse Flotte". Personenschiffe, verkehrend auf der Ruhr von deren Mündung in den Rhein in Duisburg bis zum Baldeneysee in Essen.

Weitere Städte der Kernregion Ruhrgebiet: Gelsenkirchen, Gladbeck, Bottrop mit Kirchhellen. Weitere Städte und Ortschaften außerhalb der Kernregion Ruhrgebiet befinden sich in Richtung Westen und Norden. Städte mit teilweise gewachsenen historischen Ortskernen, von Immobilienkäufern aus dem Ballungsraum bevorzugt, z.B. wegen der noch einigermaßen bezahlbaren Grundstücks- und Baupreise. Weitere und zeitaufwändigere Wege zur Arbeitsstelle werden in Kauf genommen. Diese Gebiete entwickeln sich somit auch zu einer Art "Speckgürtel" für die angrenzenden Ballungsräume. Sicherlich spielt auch die Nähe zu weitläufigen Naherholungsgebieten und die direkte Nachbarschaft zu den Niederlanden eine nicht zu unterschätzende Rolle. Moers, Rheinberg, Kamp-Lintfort, Dinslaken, Voerde, Hünxe, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt, Alpen, Dorsten, Schermbeck, Hamminkeln. Wesel und Xanten dürften auch landesweit nicht unbekannt sein.



 
Seitenanfang von Baubegutachtung Essen


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baubegutachtung nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baubegutachtung für den Ort Essen gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Herms Hartmann