Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Ebersberg


Katrin Voigtländer-Kirstädter: Neu Bauen und Altbau nur mit fachkundiger Begleitung

Bauberater in Ebersberg

Bauberater Ebersberg ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Ebersberg betreut Bauherren, Immobilienbesitzer oder Wohnungskäufer bei allen Problemen rund um die Themen Häuserneubau, Immobiliensanierung, Wohnungskauf, Bauschadenfeststellung und Bauberater in Ebersberg. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Schadstoffe, barrierearmes Bauen und Energieberatung. Rufen Sie uns am Besten sofort an:

Telefon: 0 80 92 / 86 02 36

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein geschulter Bauberater hilft Geld zu sparen

Viele Bauherren opfern Jahr für Jahr ihr gesamtes Vermögen in den Bau der eigenen vier Wände und verschulden sich dadurch für mehrfach jahrelang. Dabei planen sehr viele Bauherren in der heutigen Zeit nicht mehr mit einem eigenen Architekten, sondern bestellen ein schlüsselfertiges Einfamilienhaus. Was theoretisch nach überschaubaren Unkosten und ein berechenbares wirtschaftliches Risiko erscheint, zeigt sich oft in der Anwendung als das völlige Gegenteil: Ungenügende Leistungsbeschreibungen, lückenhafte Offerten und unverhältnismäßige Baubudgets sind höchstens ein Part der Aufgaben. Ganz extrem wird es, wenn Bauunternehmer Bankrott gehen. Daraus ergeben sich sehr oft enorme Folgekosten, bereiten Bauherren unruhige Nächte und können in besonders schwerwiegenden Fällen Leute ihre Existenz stehlen.

Ihr VPB-Bauberater steht Ihnen zur Seite bei allen Problemen bei Ihrem Bauprojekt

Einen Bauberater zu beauftragen, muss somit für sämtliche Häuslebauer selbstredend sein. Ein Bauberater kontrolliert jede Hausbauangebote - ganz einerlei ob von Firmen, Schlüsselfertig-Anbietern oder Generalbauunternehmern - noch vor Kontraktabschluss. Überdies erklärt und prüft der Bauberater jeden Offerten, lässt Bauleistungsbeschreibungen eventuell korrigieren, checkt die Kostenpläne und sorgt für die exakte Befolgung des gesetzlich vorgeschriebenen und vertraglich festgelegten Qualitätsstandards auf dem Bauplatz.

Ein Bauherr, der ohne individuellen Architekten baut, sollte unbedingt einen kundigen Bauberater hinzuziehen. Der Gewinn für den Bauherren ist, dass der Bauberater einzig die Wünsche des Bauherren gegenüber der Baufirma vertritt. Bauherren sollten deshalb ihre Bauberater immer selbst und ohne Hilfe ermächtigen und ebenso eigenständig zahlen. Ein Bauberater, der synchron für den Bauunternehmer oder dessen Zulieferfirma tätig ist, ist letztlich stets nicht neutral. Ein sorgfältiger Bauberater ist jedoch immer neutral.

Für Bauherren ist es außerdem sinnvoll, noch vor Vertragsabschluss nach den bislang gemachten Erfahrungen unserer Bauberater des VPB sich zu erkundigen. Nicht jeder fachmännische Bauberater kennt sich gleichfalls beim Bau von Ein- oder Zweifamilienhäusern aus. Aber selbst dem versiertesten Bauberater kann einmal ein Missgeschick passieren. Hierauf sollte man als Bauherr den Bausachverständigen ebenfalls ansprechen. Fachmännische Bauberater sind nicht nur professionell, freiberuflich tätige Architekten und Ingenieure mit dazugehöriger, juristisch fixierter Berufshaftpflicht.


Wohnregion in und um Ebersberg

Ihre Bauberater in Ebersberg

Seit vielen Jahren unterstützen wir Hausbesitzern und -käufern bei sämtlichen Fragen im Bereich Immobilienerwerb und Hausbau. Sie wohnen in Ebersberg und sind auf der Suche nach einem Bausachverständigen für Ihr Neubauprojekt? Prima, dann sind Sie auf dieser Website an der richtigen Adresse. Durchforsten Sie einfach unsere Online-Angebote und machen Sie sich einen Eindruck von der Güte und der starken Vielfalt unseres Leistungsangebots.

Ebersberg ist die Kreisstadt des ebenso genannten Kreises im Regierungsbezirk Oberbayern. Der im Norden von Ebersberg liegende Ebersberger Forst ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Deutschland. Die Stadt Ebersberg befindet sich an der Grenze vom hügeligen Alpenvorland zur Münchner Schotterebene annähernd 33 km östlich der Landeshauptstadt München, die mit S-Bahn (S4 und S6), Regionalbahn ("Filzenexpress") und über die B 304 zu erreichen ist. Ebersberg befindet sich knapp 28 km im Süden von Erding, zirka 32 km nördlich von Rosenheim, zirka 20 km im Westen von Wasserburg, das mit dem Filzenexpress und auf der B 304 zu erreichen ist, sowie zirka 40 km vom Flughafen München entfernt. Nachbarortschaften sind Grafing bei München, Hohenlinden, Frauenneuharting, Bruck, Kirchseeon und Steinhöring und die gemeindefreien Gebiete Eglhartinger Forst und Ebersberger Forst.

Der Ort Ebersberg findet man an der Bahnstrecke Wasserburg-Grafing, diese wird von Einheimiscvhen auch Filzenexpress genannt und verläuft im Süden des Stadtzentrums. Im Jahr 1905 wurde der Bahnhof Ebersberg mit 3 täglichen Zugpaaren bedient. Neben dem Bahnhof Ebersberg lagen die Haltepunkte Oberndorf bei Ebersberg und Neuhausen im Stadtgebiet, diesertage sind diese Stationen stillgelegt und zurückgebaut. Da in den 1960er Jahren beschlossen wurde, die stark nachgefragte Strecke von Grafing nach Ebersberg in das Netz der S-Bahn München aufzunehmen, wurde die Bahnstrecke bis Ebersberg im Jahr 1969 elektrifiziert. Die S-Bahn nahm im Jahr 1972 ihren Betrieb auf, damals gingen die S-Bahnen im 40-Minutentakt von München über Grafing weiter nach Ebersberg. Die zur Stadtregion Ebersberg zählenden Orte Ruhensdorf, Englmeng und Traxl sind seit 15. Dezember 2014 durch die MVV-Rufbuslinie 443 zum ersten Mal an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden.


Für Sie da in Steinhöring

Steinhöring befindet sich östlich von München im Südosten des Ebersberger Forstes im Ebrachtal etwa 16 Kilometer westlich von Wasserburg, beinahe 38 km östlich der beliebten Großstadt München und nur knapp 5 km von Ebersberg entfernt.
Steinhöring ist aktuell ein beliebter Heimatort für viele Familien. Die erste gesicherte Erwähnung kommt aus dem Jahr 824. Steinhöring hatte seit dem 16. Jahrhundert eine regional bedeutende Poststation. Initiiert von Kaiser Maximilian I., der im Jahr 1506 Janetto von Taxis mit der Schaffung einer Postverbindung zwischen Brüssel und Wien betraut hatte. An der unteren Sreecke befand sich Steinhöring.

Zu Steinhöring rechnet man das Pfarrdorf Steinhöring sowie die Dörfer Berg, Abersdorf, Tulling, Sankt Christoph, Sensau, Endorf, Schützen, Hintsberg und Aschau, Elchering, Etzenberg, Graben, Dietmering, Dichtlmühle, Au, Kraiß, Höhenberg, Holzhäusln, Oberseifsieden, Niederaltmannsberg, Ötzmann, Rupertsdorf, Winkl, Schechen, Wall, Unterseifsieden, Sprinzenöd, Zaißing, Welling.

Baubetreuer in Ebersberg und Steinhöring

Sie planen ein Bauvorhaben in Ebersberg und erwarten umfassende Hilfe, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Unser Team von Baubetreuern verfügt über langjährige Berufserfahrung. Die aus den vom VPB erwarteten regelmäßigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen befähigen uns, sämtliche anfallenden Probleme beim Hausbau oder Immobilienkauf sachkundig anzugehen. Private Bauherren oder Hauskäufer in Ebersberg werden von uns fachlich kompetent beraten und so vor ungünstigen Entscheidungen und negativen Folgen bewahrt.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Ebersberg und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Ebersberg
Dipl.-Ing., Architekt Katrin Voigtländer-Kirstädter
Pfarrer-Dimmling-Str. 3
85560 Ebersberg
Telefon: 0 80 92 / 86 02 36
Telefax: 0 80 92 / 25 79 57 8-1
E-Mail: ebersberg@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Gutachter Nasser Keller Bad Aibling KolbermoorBauprotokoll RosenheimSachverständiger Reihenhaus RosenheimBausachverständiger Kellerabdichtung RosenheimBaugutachten Poing Markt SchwabenBaugutachter Schimmelpilz Poing Markt SchwabenBausachverständiger Einfamilienhaus ErdingBaukontrolle Poing Markt SchwabenBaugutachter Schimmelpilz EbersbergBauprotokoll Poing Markt SchwabenBausachverständiger Doppelhaus GrafingBauherrenberatung EbersbergBaugutachter Reihenhaus GrafingBausachverständiger Schimmelpilz EbersbergBausachverständiger Neubaubegleitung GrafingGutachter Nasser Keller EbersbergBauexperte TraunsteinBauabnahme Mehrfamilienhaus RosenheimBauabnahme Neubau GrafingSachverständiger Blower-Door-Test ErdingBaugutachter Kellersanierung Traunreut TrostbergBaugutachter Doppelhaushälfte TraunsteinBaugutachter Nasse Wand Traunreut TrostbergSchimmelschaden Bausachverständiger Poing Markt SchwabenSchimmelschaden Gutachter TraunsteinBausachverständiger Mehrfamilienhaus Traunreut TrostbergBauinspektion Brandschutz TraunreutAltbaugutachten Bad Aibling KolbermoorBrandschutz Bauberatung VaterstettenBauprotokoll Bad TölzGutachter Doppelhaus Poing & Markt SchwabenBausachverständiger Nasse Wand Bad Aibling KolbermoorAltbaugutachten RosenheimBaugutachter RosenheimNeubau Vertragsprüfung GrafingGutachter Doppelhaus VaterstettenBauabnahme Eigentumswohnung ETW Bad Aibling KolbermoorBausachverständiger Doppelhaus Bad Aibling KolbermoorBaugutachter Doppelhaushälfte Bad Aibling KolbermoorGutachter Neubau Bad Aibling KolbermoorGutachter Thermografie ErdingBauexperte Baubeschreibung Rosenheim


Informationen und Tipps für Bauherren:

Formaldehyd:
Formaldehyd ist eine bekannte und sehr weit verbreitete leichtflüchtige organische Verbindung. Es entweicht aus dem Kleber in Spanplatten, aus Versiegelungen, Heimtextilien, vielen Teppichböden, Presskorkplatten (die mit formaldehydhaltigem Kleber verpresst sind) und Mineralfaser-Dämmstoffen. Formaldehyd wirkt manchmal viele Jahre lang auf die Hausbewohner ein und kann zum Beispiel Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Husten, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität und Depressionen verursachen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2020, Ebersberg



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.