Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Hier finden Sie uns:


Wenn Sie eine einzelfallbezogene Begutachtung wünschen, können Sie Mitglied im VPB werden. Unser breites Expertennetzwerk, das strikt firmen- und produktneutral arbeitet, steht Ihnen dann sofort bundesweit zur Verfügung. Die Abrechnung erfolgt in der Regel zeitbezogen, die genauen Informationen dazu finden Sie bei unseren jeweiligen Regionalbüros.

Um herauszufinden, welches Regionalbüro für Sie zuständig ist, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

Am zuverlässigsten ist die Suche über die Eingabe Ihrer PLZ im Menü oben, weil hier Ihnen u.U. auch mehrere Regionalbüros vorgeschlagen werden.

Vielleicht wollen Sie sich auch erst einmal einen Überblick mit Hilfe unserer Deutschlandkarte verschaffen.

Auf der Seite "Berater nach Ort" finden Sie eine alphabetisch sortierte Ortsliste mit den wichtigsten Städten im Bundesgebiet, für die wir Ihnen einen VPB Bauberater anbieten können. Letztlich führt auch das Pulldown-Menü mit der Liste der Städtenamen unserer Regionalbüros zum Ziel.

Wenn Sie sonst noch Fragen zu den Regionalbüros in Ihrer Nähe haben, wenden Sie sich bitte gerne an unser Bundesbüro:

VPB Bundesbüro Berlin
Chausseestraße 8
10115 Berlin

Telefon: 030 / 27 89 01-0
Telefax: 030 / 27 89 01-11
Hotline*: 0180 / 5 248 248 (€ 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min)

E-Mail: info@VPB.de


* Bei unserer Hotline werden Sie jeweils zu dem Regionalbüro durch gestellt, das für Sie zuständig ist. Nur wenn es kein für Sie günstig gelegenes Regionalbüro gibt, wird Ihr Anruf zu unserem Bundesbüro geleitet.
 


VPB
© VPB 2016, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.