Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiImmobilienkauf

Verbraucherschutz für Bauherren:

VPB-Mitglieder haben viele Vorteile

zum Beispiel ...

Baugewährleistungsversicherungen

Exklusiv für VPB-Mitglieder haben wir wichtige Tipps und Hinweise zum richtigen Umgang mit einer Baugewährleistungsversicherung zusammengestellt.

Mehr Informationen




Außerdem bietet der VPB seinen Mitgliedern:
- bautechnische Beratung
- Einstiegspakete zu verschiedenen Themen
- Versicherungen für Bauherren
- Referenzenbörse
- Rechtsberatung
- Rabatte auf VPB-Publikationen
- baubegleitende Qualitätskontrolle

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
Werden Sie Mitglied
VPB aktuell



VPB begrüßt Steuerpläne für energetische Sanierung weiter lesen

VPB: Winterbaustellen vorbereiten und sorgfältig betreuen! weiter lesen

VPB warnt: Erst die Bauabnahme, dann der Einzug! weiter lesen

Einstiegspakete für Sie weiter lesen
VPB-Ratgeber gratis für Sie Download
Gut zu wissen: "ABC der Gemeinheiten" weiter lesen
Tipp der Woche:

Montag, 24. November 2014

Denken Sie auch an die Kleinigkeiten!

Wer baut, der verliert angesichts der enormen Summen, die er da bewegt, manchmal ein bisschen den Überblick. Deshalb heißt es im Vorfeld: Kühlen Kopf bewahren und Kosten und Nebenkosten genau auflisten. Denken Sie beispielsweise auch an ...
mehr

Frage der Woche:

Wie viel teurer ist eigentlich Ihr Traumhaus gegenüber ersten Erwarten zum Schluss geworden?
Eigentlich gar nicht teurer. Wir sind ganz gut im Plan geblieben.
Naja, so den Gegenwert eines Kleinwagens haben wir schon zugezahlt.
Oh, das war teuer, das hat uns so viel wie ein schöner Mittelklassewagen gekostet.
Reden wir nicht davon, der Hausbau hat uns wirtschaftlich in ernste Bedrängnis gebracht.

     Ergebnis

Fahrplan:
Ihr Weg zum KfW-Effizienzhaus

In Zeiten stetig steigender Energiepreise sowie der zunehmenden Bedeutung des Klimaschutzes ist ein geringer Energiebedarf zu einem entscheidenden Kriterium beim Bau oder Kauf einer Wohnimmobilie geworden. Sparen Sie mit einer energieeffizienten Wohnimmobilie bares Geld. Die KfW unterstützt den Neubau und den Ersterwerb einer energieeffizienten Immobilie durch die Vergabe von zinsgünstigen Krediten sowie durch Tilgungszuschüsse. Voraussetzung dafür ist, dass Ihre neue Wohnimmobilie ein gewisses Effizienz-Niveau erreicht und damit entweder den Standard eines KfW-Effizienzhauses 40, 55 oder 70 besitzt.

Informationen zum Download:
>> KfW_Fahrplan_Infobrief.pdf
(418 KB)

bauen-aber-sicher

VPB Verband privater Bauherren e.V.
Chausseestr. 8, 10115 Berlin
Telefon 0 30 / 27 89 01-0
Telefax 0 30 / 27 89 01-11
info@vpb.de

facebook Twitter GooglePlus RSS Feed



Baupraxis Neubau

Sie möchten ein Haus bauen oder kaufen? Aber Sie sind unsicher und haben viele Fragen: Was wird das kosten? Was bedeutet eigentlich "schlüsselfertig"? Haus Button KfWSind im "Festpreis" wirklich alle Details enthalten? Welche versteckten Kosten kommen auf Sie zu? Wie schützen Sie sich vor Baumängeln? Wer hilft Ihnen, wenn etwas schief geht? Fragen Sie unsere VPB-Experten! Sie beraten Sie in allen Baufragen – vom Grundstückskauf bis zur Abnahme.    
Werden Sie Mitglied
VPB-Themen

Blower-Door-Test
VPB-Experten: Statt Sanierung auch Abriss und Neubau erwägen
Wer ein altes Haus kauft, um es selbst zu bewohnen, der steht vor der Wahl: Umbau und Sanierung oder lieber gleich Abriss und Neubau. Viele Menschen scheuen vor der zweiten Möglichkeit zurück, dabei ist das gerade für die in den 1960er und 1970er Jahren gebauten Häuser oft die vernünftigste Lösung. ....

Mehr zum Thema Abriss & Neubau
VPB-Publikationen

Leitfaden bestellen
Nachhaltig bauen – für die Zukunft planen
Alle reden von Nachhaltigkeit. Auch Schlüsselfertiganbieter werben verstärkt damit. Aber was genau ist Nachhaltigkeit, wenn es ums Bauen geht? Jedenfalls weit mehr als Plusenergiestandard und die Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen. Der VPB-Leitfaden erleichtert den Einstieg in die Problematik.

zum VPB-Shop
VPB-Expertenrat am Mittwoch

26. November 2014

VPB: Auf Volldeklaration achten!

BERLIN. Empfindliche Menschen, Allergiker und Asthmatiker, müssen genau aufpassen, welche Materialien sie in ihrem Haus verbauen, mit welchen Farben sie streichen und mit welchem Kleber sie ihre Teppiche fixieren. Betroffene sollten deshalb bei der Baustoffauswahl immer auf die sogenannte Volldeklaration achten, empfiehlt der Verband Privater Bauherren (VPB). Unter dem Begriff Volldeklaration verstehen Fachleute die exakte Auflistung aller Inhaltsstoffe eines Produktes mit sämtlichen Rohstoffen und chemischen Verbindungen – ähnlich dem Beipackzettel eines Medikamentes. Noch ist die Volldeklaration im Bereich der Baustoffe nicht vorgeschrieben und nach Erfahrung des VPB auch noch die Ausnahme. Dabei könnte die Volldeklaration dem Verbraucher und Bauherrn genau dokumentieren, was er kauft und verarbeitet. Allergieauslösende Stoffe – und manche wohnraumbedingte Erkrankung – ließen sich so vermeiden. Der VPB rät: Kritische Verbraucher sollten immer nach Produkten mit Volldeklaration fragen. Je mehr danach fragen, umso eher wird die angeboten.


Expertenwissen für Sie weiter lesen
Immer informiert: Bestellen Sie unseren Newsletter hier

Eigentumswohnung vor dem Kauf genau prüfen

Wer eine Eigentumswohnung kauft, der erwirbt nicht einfach ein Haus auf der Etage, erläutert der VPB, sondern er kauft sich in ein bestehen-des Kollektiv ein. Das unterliegt besonderen Regeln, die im Wohnungseigentumsgesetz verankert sind, und die für Laien manche ungewohnte Überraschung bringen können. Damit der Kauf der Eigentumswohnung kein Reinfall wird, sollten Sie sich vorher an einen VPB-Berater wenden.

Lesen Sie weiter
Sanierung Bauherrenberater Bauberater
Schadstoffe VPB Neubau Baugutachten
   Energieberatung Baukontrollen Bauschäden
Bauabnahme Kaufberatung Schimmel  Filme
  Baubetreuer Neubau Vertragsprüfung Altbau Baugutachter Verbraucherschutz
    Baupraxis                  Bausachverständiger       neu
Datenschutz   Impressum  





Imagefilm aufrufen