Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiImmobilienkauf

Verbraucherschutz für Bauherren:

VPB-Mitglieder haben viele Vorteile

zum Beispiel ...

Referenzenbörse

Nichts geht über Empfehlungen! Die VPB-Referenzenbörse bringt Bauherren miteinander ins Gespräch über Baufirmen und deren Gepflogenheiten. Profitieren Sie von der Erfahrung anderer VPB-Mitglieder.

Mehr Informationen



Außerdem bietet der VPB seinen Mitgliedern:
- baubegleitende Qualitätskontrolle
- Rechtsberatung
- Baugewährleistungsversicherung
- Einstiegspakete
- Versicherungen für Bauherren
- Rabatte auf VPB-Publikationen
- bautechnische Beratung

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
Werden Sie Mitglied
VPB aktuell



VPB kritisiert: Bauherren haben kein Recht auf die eigenen Pläne weiter lesen

VPB: Baufirmen legen Einzugstermin in der Regel nicht fest weiter lesen

VPB: Baustelleneinrichtung oft auf Kosten des Bauherrn weiter lesen

Einstiegspakete für Sie weiter lesen
VPB-Ratgeber gratis für Sie Download
Gut zu wissen: "ABC der Gemeinheiten" weiter lesen
Tipp der Woche:

Montag, 01. September 2014

Ohne Grundstück kein Hausbau!

Ganz klar, wer bauen will, der braucht ein Grundstück. Das ist gar nicht so leicht zu finden. Viele Kommunen vergeben Bauland nicht mehr direkt an private Bauherren. Sie lassen es von Firmen vermarkten. Die haben dann oft das Sagen und ...
mehr

Frage der Woche:

Wie haben Sie Ihr Grundstück gefunden?
Das war ein Komplett-Angebot: Haus und Grund aus einer Hand.
Über die Kommune. Bei uns gibt’s noch Grundstücke für private Bauherren.
Wir hatten einen Makler mit der Suche beauftragt.
Über ein privates Inserat oder Freunde.

     Ergebnis

Fahrplan:
Ihr Weg zum KfW-Effizienzhaus

In Zeiten stetig steigender Energiepreise sowie der zunehmenden Bedeutung des Klimaschutzes ist ein geringer Energiebedarf zu einem entscheidenden Kriterium beim Bau oder Kauf einer Wohnimmobilie geworden. Sparen Sie mit einer energieeffizienten Wohnimmobilie bares Geld. Die KfW unterstützt den Neubau und den Ersterwerb einer energieeffizienten Immobilie durch die Vergabe von zinsgünstigen Krediten sowie durch Tilgungszuschüsse. Voraussetzung dafür ist, dass Ihre neue Wohnimmobilie ein gewisses Effizienz-Niveau erreicht und damit entweder den Standard eines KfW-Effizienzhauses 40, 55 oder 70 besitzt.

Informationen zum Download:
>> KfW_Fahrplan_Infobrief.pdf
(418 KB)

bauen-aber-sicher

VPB Verband privater Bauherren e.V.
Chausseestr. 8, 10115 Berlin
Telefon 0 30 / 27 89 01-0
Telefax 0 30 / 27 89 01-11
info@vpb.de

facebook Twitter GooglePlus RSS Feed

Baupraxis Neubau

Sie möchten ein Haus bauen oder kaufen? Aber Sie sind unsicher und haben viele Fragen: Was wird das kosten? Was bedeutet eigentlich "schlüsselfertig"? Haus Button KfWSind im "Festpreis" wirklich alle Details enthalten? Welche versteckten Kosten kommen auf Sie zu? Wie schützen Sie sich vor Baumängeln? Wer hilft Ihnen, wenn etwas schief geht? Fragen Sie unsere VPB-Experten! Sie beraten Sie in allen Baufragen – vom Grundstückskauf bis zur Abnahme.    
Werden Sie Mitglied
VPB-Themen

Bausachverständiger
VPB-Experten: Ferienimmobilien kritisch prüfen!
Viele Menschen verlieben sich im Urlaub in ein romantisches Ferienhaus. Wäre es nicht toll, das Domizil zu kaufen? Wer sich für ein Ferienhaus oder eine -wohnung begeistert, der sollte sie vorher kritisch prüfen. VPB-Berater helfen deutschlandweit bei der Beurteilung. Lesen Sie dazu auch den VPB-Ratgeber. ....

Mehr zum Thema Ferienhaus
VPB-Publikationen

Leitfaden bestellen
VPB-Leitfaden:
Barrierearm bauen
Der VPB-Leitfaden "Vorbauen und Umbauen: barrierearm und altersgerecht" richtet sich an alle Bauherren und Hausbesitzer: an junge Familien, die ihr neues Haus von Anfang an fürs Alters konzipieren, und an Senioren, die im Alter noch einmal neu bauen möchten oder eine passende Seniorenwohnung suchen.

zum VPB-Shop
VPB-Expertenrat am Mittwoch

27. August 2014

VPB: Energiewerte in Anzeigen sind jetzt Pflicht

BERLIN. Wer sein Haus oder seine Eigentumswohnung verkaufen oder vermieten will und dazu eine Anzeige aufgibt, der muss seit 1. Mai dieses Jahres in der Immobilienanzeige bestimmte Kennwerte zum Energieverbrauch nennen. Daran erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). Zu den Pflichtangaben gehören unter anderem die Ausweisart, also ob es sich um einen Verbrauchs- oder Bedarfsausweis handelt, dann die wichtigsten Energieträger für die Heizung und ferner die Energieeffizienzklasse aus dem Energieausweis. Alle diese Angaben stehen im Energieausweis, zumindest in allen Ausweisen, die erst in jüngster Zeit ausgestellt wurden. Ältere Ausweise enthalten noch keine Angaben zur Energieeffizienzklasse, weil dieses Kriterium erst jetzt mit der EnEV 2014 eingeführt wurde. Der VPB rät: Nicht irritieren lassen! Ein alter Energieausweis behält seine Gültigkeit grundsätzlich zehn Jahre lang. Viele von ihnen können noch verwendet werden. Ist das der Fall und die Effizienzklasse im Ausweis noch nicht angegeben, muss sie natürlich auch in der Anzeige nicht ausgewiesen werden. Dafür, so der VPB, droht dann auch kein Bußgeld.


Expertenwissen für Sie weiter lesen
Immer informiert: Bestellen Sie unseren Newsletter hier

VPB warnt: Schimmel ernst nehmen!

Arglose Hausbesitzer teilen sich ihr Heim mit unliebsamen und lästigen Mitbewohnern: Schimmelpilzen, Bakterien, Hefepilzen, Schädlingen und Milben. Im Laufe der Jahrtausende hat sich der Mensch zwar mehr oder weniger an die Störenfriede gewöhnt, lästig - und mitunter auch gesundheitsschädlich - sind sie dennoch. Schimmelpilze sind ein klassisches Beispiel für dieses Zusammenleben. Unter den über 100.000 Schimmelpilzarten existieren viele nützliche. Sie beseitigen organische Rückstände, helfen bei der Humusbildung und haben ihren festen Platz im biologischen Kreislauf.

Lesen Sie weiter
Sanierung Bauherrenberater Bauberater
Schadstoffe VPB Neubau Baugutachten
   Energieberatung Baukontrollen Bauschäden
Bauabnahme Kaufberatung Schimmel  Filme
  Baubetreuer Neubau Vertragsprüfung Altbau Baugutachter Verbraucherschutz
    Baupraxis                  Bausachverständiger       neu
Datenschutz   Impressum  

Imagefilm aufrufen