Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 14. Oktober 2019

Über die aktuelle Mode hinausdenken!


Vorsicht bei der Bemusterung! Wer neu baut, beschäftigt sich in der Regel in den ein, zwei Jahren davor intensiv mit seinem Bauvorhaben. Dazu gehörte auch das Studium zahlreicher Zeitschriften, Hochglanzbroschüren und Fachbücher. Gerade die Zeitschriften und Prospekte zeigen aber immer mehr oder weniger das gleiche Bild – nämlich das, was gerade aktuell ist. Folglich ist der Blick der Bauherren auf das gerade aktuelle fokussiert. Sie wissen was modern ist, und das wollen sie in der Regel auch für sich zu Hause haben. Aber Achtung! Gerade das Moderne ist meist auch das aktuell Teuerste. Und es wird wahrscheinlich in ein, zwei weiteren Jahren nicht mehr aktuell sein, sondern ziemlich unmodern. Deshalb bei der Musterung lieber auf Nachhaltigkeit, Langlebigkeit und leichte Pflege achten.



>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2019, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.