Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 07. Oktober 2019

Lüften, lüften, lüften!


Wo Menschen leben, ist die Luft feucht. Damit sich Feuchtigkeit nicht als Schimmel im Hausinnern einnistet, muss regelmäßig gelüftet werden. Das gilt – sofern das Haus keine Lüftungsanlage hat – besonders für Schlafzimmer, Küche und Bad. Ein neuralgischer Punkt ist das Duschbad unterm Dach. Beim Duschen schlägt sich die Feuchtigkeit am kühlen Dachflächenfenster nieder, läuft dann von dort nach unten und rinnt in die Gipskartonplatten unter dem Fenster. Dort bilden sich dann bald Stockflecken und Schimmel. Da helfen nur sorgfältiges Lüften und Abwischen des Kondenswassers vom Dachflächenfenster – und zwar konsequent nach jedem Duschen!



>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2019, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.