Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 15. April 2019

Denken Sie auch an die Pflegekasse!


Sicher haben Sie es schon bei Freunden gehört: Der bislang rüstige Großvater stürzt, kommt in die Klinik und ist anschließend nicht mehr so beweglich, wie vor dem Unfall. Also werden Haus oder Wohnung angepasst. Aber woher soll das Geld kommen? Möglicherweise von der Pflegekasse. Sie zahlt beispielsweise Zuschüsse zur sogenannten Wohnumfeldverbesserung. Wie bei fast allen Zuschüssen gilt: Erst informieren, dann Zuschuss beantragen und erst mit dem Umbau anfangen, sobald die Bewilligung da ist! Übrigens unterstützt Sie Ihr VPB-Berater auch beim Abbau von Barrieren im eigenen Heim! Und wenn Sie sich jetzt einfach nur so informieren möchten, lesen Sie doch mal unseren VPB-Leitfaden "Vorbauen und umbauen: Barrierearm und altersgerecht".



>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2019, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.