Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 24. Dezember 2018

Vorsicht, Feuer!


Nicht jeder mag elektrische Weihnachtsbaumkerzen. Viele schätzen nach wie vor den sanften Lichterglanz echter Wachskerzen. Aber denken Sie daran: Unbeaufsichtigt brennende Kerzen an Adventskränzen oder Weihnachtsbäumen sind gefährlich. Sie verursachen jedes Jahr in rund 20.000 Haushalten teils schwere Brandschäden. Oft genügt schon ein kleiner Lufthauch, um die Gardine neben dem Christbaum in eine lodernde Fackel zu verwandeln. Der Rest des Raumes brennt dann in Sekunden lichterloh. Deshalb: Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen lassen! Am Weihnachtsabend immer Eimer mit nassen Lappen und den Feuerlöscher bereithalten – und Kerzen mit Bedacht auf dem Weihnachtsbaum verteilen! Oder gleich LED verwenden! Dann kann nicht mehr viel passieren.
Der VPB wünscht Ihnen friedliche Festtage!


>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2019, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.