Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 19. Februar 2018

Vor dem Verkauf Unterlagen zusammenstellen


Wer sein Haus verkaufen möchte, der sollte frühzeitig alle wichtigen Unterlagen zusammenstellen. Einziges Muss ist der Energieausweis. Alle anderen Pläne und Berechnungen müssen Sie nicht vorrätig haben. Das sollten Sie aber, denn es schafft kein Vertrauen, wenn Sie nicht einmal belegen können, ob Ihnen die Immobilie gehört und ob sie geltendem Recht entspricht. Deshalb lieber ein paar Unterlagen mehr zusammentragen, als nötig. Sinnvoll sind neben dem Energieausweis immer alle Pläne und Baugenehmigungen, ferner der Grundbuchauszug zur Klärung der Besitzverhältnisse und eventueller Lasten, die auf dem Grundstück liegen. Hilfreich sind auch Nachweise und Rechnungen über Modernisierungsarbeiten. Beim Verkauf einer Eigentumswohnung gehören zu den Unterlagen auch Teilungserklärung, Gemeinschaftsordnung und die Protokolle der vergangenen Eigentümerversammlungen sowie eine Übersicht über Vermögenslage der Gemeinschaft sowie eventuell beschlossene Maßnahmen und Umlagen in der Zukunft.


>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2018, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.