Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Pressemitteilungen 2018



aktuell:

Studie des Instituts Privater Bauherren offenbart:
  Verbraucherrechte für private Bauherren werden noch umgangen


VPB: Bauherren sollten auch die Entwürfe ihres Hauses kennen und prüfen

VPB zur neuen Strahlenschutzverordnung:
  Radon im Neubau bei sorgfältiger Bauausführung beherrschbar


VPB zur Musterfeststellungsklage berechtigt

VPB rät: Auch bei großer Nachfrage Hauskauf sorgfältig abwägen



VPB: Beim Ausbauhaus steckt der Teufel im Vertragsdetail!

VPB begrüßt Baukindergeld und fordert: Jetzt müssen auch die Länder liefern

VPB-Sommerserie 2018 - Teil 6:
VPB rät: Bauverträge auch auf Sicherheitsleistungen hin prüfen lassen

VPB-Sommerserie 2018 - Teil 5:
VPB: Baufirmen geben nicht automatisch alle nötigen Bauunterlagen heraus

VPB-Sommerserie 2018 - Teil 4:
VPB: Baufirmen unterlaufen Angaben zur Bauzeit im Kleingedruckten

VPB-Sommerserie 2018 - Teil 3:
VPB stellt klar: Bauherren müssen bei Widerruf allenfalls Wertersatz leisten, nicht mehr

VPB-Sommerserie 2018 - Teil 2:
VPB warnt vor stillschweigend geänderten Baubeschreibungen

VPB-Sommerserie 2018 - Teil 1:
VPB: Veraltete und falsche Vertragsmuster ignorieren Verbraucherrechte

VPB begrüßt Baukindergeld

VPB: Kauf eines Tiny Houses sorgfältig abwägen

VPB rät: Auch Bewehrung kontrollieren lassen!

Verbraucherschutz am Bau:
  VPB besetzt Regionalbüro in Potsdam neu


Verbraucherschutz am Bau:
  VPB besetzt Regionalbüro in Dortmund neu


Verbraucherschutz am Bau:
  VPB eröffnet neues Büro in Iserlohn


VPB warnt vor typischen Problemen bei Systemkellern

VPB: Kleines Wohneigentum gegen Altersarmut

Baufirmen hebeln neue Verbraucherrechte aus -
  VPB legt Ratgeber zur Baubeschreibung vor


VPB rät zum Frühjahrscheck für Haus, Garten und Baustelle

VPB begrüßt Ernennung von Staatssekretär Gunther Adler für den Baubereich

VPB: Abdichtung des Kellers muss sorgfältig geplant und ausgeführt werden

VPB zum Koalitionsvertrag: Richtiger Ansatz, aber noch sehr viel zu tun!

VPB rät zur Vorsorge: Weiße Wannen schützen vor steigendem Grundwasserspiegel

VPB rät: Bei Wohnungsbesichtigung nicht auf Home-Staging hereinfallen

VPB erläutert Bauvertragsrecht (8):
  Bauherren müssen Abnahmetermine und Zustandsfeststellungen ernst nehmen


VPB erläutert Bauvertragsrecht (7):
  Architektenvertrag klärt Pflichten und Rechte


VPB zum GroKo-Sondierungspapier: Die eigene Hauswand muss feste Säule der Rentenpolitik werden

VPB erläutert Bauvertragsrecht (6):
  Bauherren haben nun auch beim Bauträgervertrag ein Recht auf die eigenen Bauunterlagen


VPB erläutert Bauvertragsrecht (5):
  Einseitiges Anordnungsrecht nichts für private Bauherren










VPB
© VPB 2018, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der Verband privater Bauherren e.V. ist der älteste Verbraucherverband für Bauberatung und Bauherrenschutz in Deutschland. In unseren Regionalbüros finden Sie Baufachleute, die für unsere Mitglieder als Bauberater, Baubetreuer, Baugutachter, Bauexperte und Bausachverständiger fungieren. Neben der Baubegleitung gehört auch die Baubegutachtung, die Erstellung von Baugutachten und die Bauinspektion zu den Aufgaben unserer Bauexperten.