Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Nienburg

Bauherrenberater Nienburg

Bauherrenberater in Nienburg

Bauherrenberater in Nienburg ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Nienburg betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Fragen in den Bereichen Neubau, Haussanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Bauherrenberater in Nienburg. Zudem sind wir Spezialisten auf den Gebieten Energieberatung, Schadstoffe, Schimmelsanierung und barrierearmes Bauen. Sie erreichen uns telefonisch unter:

Telefon: 0 57 23 / 7 49 98 09

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein qualifizierter Bauherrenberater schont Geldbeutel und Nerven

Zahlreiche Bauherren investieren Jahr für Jahr ihr totales Kapital in den Bau der eigenen vier Wände und überschulden sich aus diesem Grunde für gelegentlich mehr als zwanzig Jahre. Dabei planen viele Bauherren heute nicht mehr mit einem eigenen Architekten, sondern erwerben ein schlüsselfertiges Haus. Was im Grunde nach überschaubaren Kosten und ein überschaubares finanzielles Risiko erscheint, entblößt sich gelegentlich in der Praxis als das buchstäbliche Gegenteil: Nachlässige Leistungsbeschreibungen, fehlerhafte Bauangebote und zu hoch kalkulierte Kostenpläne sind nur ein Bruchteil der Schwierigkeiten.

Einen Bauherrenberater zu beschäftigen, sollte daher für jeden Bauherren eine Grundvoraussetzung sein. Ein Bauherrenberater kontrolliert alle Eigenheimangebote - ganz egal ob von Fertighausanbitern, Schlüsselfertig-Baufirmen oder Bauunternehmern - noch vor Unterzeichnung des Vertrages. Zusätzlich analysiert und kontrastiert der Bauherrenberater alle Hausangebote, lässt Bauleistungsbeschreibungen ansonsten nachbessern, mustert die Kostenaufstellungen und sorgt für die perfekte Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen und vertragsgemäß vereinbarten Qualitätsstandards auf dem Bauplatz.

Wenn man ohne eigenen Architekten plant, sollte man in jedem Fall einen kenntnisreichen Bauherrenberater einbeziehen. Der Nutzen für den Bauherren ist, dass der Bauherrenberater ausschließlich die Ideen seines Auftraggebers gegenüber der Bauunternehmung verficht. Bauherren sollten daher ihre Bauherrenberater unbedingt selbst hinzuziehen und außerdem selber bezahlen. Ein Bauberater, der parallel für den Bauträger oder dessen Lieferanten arbeitet, ist im Prinzip absolut nicht neutral. Ein professioneller Bauherrenberater ist dagegen immer neutral.

Für Bauherren ist es zudem sinnvoll vor Unterzeichnung des Vertrages nach den bislang erworbenen Fachkenntnissen der Bauherrenberater sich zu informieren. Nicht jede qualifizierten Bauherrenberater kennen sich außerdem bei der Erstellung von Ein- oder Zweifamilienhäusern aus. Aber auch dem besten Bauherrenberater kann gelegentlich mal eine Falschbewertung unterlaufen.


Bauherrenberater Nienburg

Baukontrolle in Nienburg

Nienburg an der Weser ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Bundesland Niedersachsen. Zum Raum Nienburg/Weser gehören ebenso die Ortschaften Holtorf, Schäferhof/Kattriede, Langendamm und Erichshagen-Wölpe.

In den Grenzen der Kernstadt, also dem Stadtteil Nienburg liegen unterschiedliche Wohnquartiere, deren Bezeichnungen auch in offiziellen Dokumenten verwendet werden: Alpheide, Leintor, Lehmwandlung und Nordertor. Nienburg wurde erstmalig 1025 in einer Urkunde des Bistums Minden festgehalten. Der Ortsname Nienburg hat seine Wurzeln von der Bezeichnung Nyge Borg, was übersetzt "neue Burg" bedeutet. Daraus entwickelte sich im Laufe der Jahre der Ortsname Nienburg. Die Bezeichnung "neue Burg" weist auf das historische Vorfinden einer Burganlage hin oder damit war eine ehemalige in der Nähe anzutreffende Burganlage gemeint.

Weil der Wunsch an ergänzenden Immobilien in Nienburg enorm ist, findet man in der Stadt nicht wenige ehemalige wie aktuelle Bauareale. Hier zu nennen sind: Kattriede, Max-Eyth-Straße, Danziger Straße, Meerbach, Am Bürgerpark und Mühlentorsweg.
Durch der landwirtschaftlich dominierten Umgebung hat der Landkreis Nienburg eine umfangreiche Auswahl lukrativer Bauflächen zu einem ordentlichen Preis-Leistungsverhältnis. Diese Neubauflächen für die Erstellung von Einzel- und Doppelhäusern gibt es z.B. in Stolzenau, Liebenau, Landesbergen, Heemsen, Haßbergen, Leese, Bücken, Drakenburg, Warmsen, Uchte, Diepenau, Estorf, Pennigsehl, Döhrenkamp-Ost, Steyerberg und Binnen. Unter Umständen haben Sie inzwischen das ideale Baugrundstück für Ihr Eigenheim in Nienburg gekauft. Dann schreiben Sie uns.



 
Seitenanfang von Bauherrenberater Nienburg


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bauherrenberater nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bauherrenberater für den Ort Nienburg gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

 Dipl.-Ing.
 Dieter Leukefeld