Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Nienburg

Bauberater Nienburg

Bauberater in Nienburg

Bauberater in Nienburg ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Nienburg betreut Bauherren, Immobilienbesitzer oder Wohnungskäufer bei allen Problemen rund um die Themen Häuserneubau, Immobiliensanierung, Wohnungskauf, Bauschadenfeststellung und Bauberater in Nienburg. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Schadstoffe, barrierearmes Bauen und Energieberatung. Rufen Sie uns am Besten sofort an:

Telefon: 0 57 23 / 7 49 98 09

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein geschulter Bauberater sorgt für angewandten Verbraucherschutz

Zahlreiche Bauherren investieren Jahr für Jahr ihr gesamtes Vermögen in den Bau der persönlichen vier Wände und verschulden sich daher für oft viele Jahre. Dabei entwickeln zahllose Bauherren aktuell nicht mehr mit einem speziellen Architekten, sondern kaufen ein schlüsselfertiges Eigenheim. Was theoretisch nach überschaubaren Belastungen und ein überschaubares geldmäßiges Risiko erscheint, zeigt sich oft in der Anwendung als das prompte Gegenteil: Unvollständige Leistungsbeschreibungen, unvollkommene Offerten und überzogene Kostenpläne sind kaum mehr als ein Bereich der Problematiken. Ganz schlimm wird es, wenn Bauträger Pleite gehen. Daraus erfolgen sich stets beträchtliche Mehrkosten, bereiten Bauherren schlaflose Nächte und können in besonders heftigen Fällen Personen um ihre Existenz bringen.

Einen Bauberater einzuschalten, sollte daher für alle Bauherren ein Muss sein. Ein Bauberater prüft alle Angebote - ganz egal ob von Baufirmen, Schlüsselfertig-Anbietern oder Generalanbietern - noch vor Kontraktabschluss. Zusätzlich analysiert und durchleuchtet der Bauberater alle Offerten, lässt Leistungsbeschreibungen gegebenenfalls nachbessern, überprüft die Budgets und sorgt für die straffe Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen und vertraglich verpflichtenden Qualitätsstandards auf dem Bau.

Wer ohne eigenen Architekten plant, sollte unerlässlich einen erfahrenen Bauberater einsetzen. Der Nutzen für den Bauherren ist, dass der Bauberater exklusiv die Wünsche des Bauherren gegenüber dem Bauunternehmer vertritt. Bauherren sollten daher ihre Bauberater völlig selbst und ohne Hilfe betrauen und außerdem eigenständig zahlen. Ein Bauberater, der gleichzeitig für den Bauträger oder dessen Zulieferer tätig ist, ist eigentlich immer parteiisch. Ein seriöser Bauberater ist jedoch immer unabhängig.

Für Bauherren ist es zudem bedeutend, noch vor Vertragsabschluss nach den bisherigen Kenntnissen unserer Bauberater des VPB sich zu erkundigen. Nicht jeder qualifizierte Bauberater kennt sich außerdem beim Bau von Ein- oder Zweifamilienhäusern aus. Aber auch dem versiertesten Bauberater kann einmal ein Fehler unterlaufen. Darauf sollte man als Bauherr den Bauberater außerdem ansprechen. Fachkundige Bauberater sind nicht nur erfahren, selbständig arbeitende Architekten und Bauingenieure mit dazugehöriger, gesetzlich vorgeschriebener Berufshaftpflicht.


Bauberater Nienburg

Gutachter für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Nienburg

Nienburg an der Weser ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen. Zum Raum Nienburg an der Weser zählen ebenfalls die Orte Langendamm, Holtorf, Erichshagen-Wölpe und Schäferhof/Kattriede.

Im Bereich der Kernstadt, also dem Stadtteil Nienburg liegen unterschiedliche Wohnviertel, deren Namen auch in offiziellen Dokumenten genutzt werden: Nordertor, Leintor, Lehmwandlung und Alpheide. Nienburg wird zum ersten Mal im Jahre 1025 in einer Urkunde des Bistums Minden erwähnt. Der Name Nienburg hat seine Wurzeln von der Bezeichnung Nyge Borg, was "neue Burg" heißt. Daraus bildete sich im Laufe der Zeit die Bezeichnung Nienburg. Die Bezeichnung "neue Burg" deutet auf das frühere Vorfinden einer alten Burg hin beziehungsweise damit war eine ehemalige benachbarte Burg gemeint.

Weil der Bedarf an ergänzenden Wohnraum in Nienburg enorm ist, findet man in der Stadt nicht wenige ehemalige wie aktuelle Bauareale. Hier zu nennen sind: Kattriede, Max-Eyth-Straße, Danziger Straße, Meerbach, Am Bürgerpark und Mühlentorsweg.
Durch der landwirtschaftlich dominierten Umgebung hat der Landkreis Nienburg eine umfangreiche Auswahl lukrativer Neubaugebiete zu einem günstigen Preis-Leistungsverhältnis. Diese Neubauflächen für die Erstellung von Einzel- und Doppelhäusern gibt es z.B. in Stolzenau, Liebenau, Landesbergen, Heemsen, Haßbergen, Leese, Bücken, Drakenburg, Warmsen, Uchte, Diepenau, Estorf, Pennigsehl, Döhrenkamp-Ost, Steyerberg und Binnen. Unter Umständen haben Sie längst das gewünschte Neubaugrundstück für Ihr Neubauvorhaben in Nienburg entdeckt. Dann benötigen Sie sicher die Betreuung unserer Bauberater.



 
Seitenanfang von Bauberater Nienburg


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bauberater nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bauberater für den Ort Nienburg gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

 Dipl.-Ing.
 Dieter Leukefeld