Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Minden

Bausachverständige Lübbecke

Bausachverständige in Lübbecke

Bausachverständige in Lübbecke ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Lübbecke betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Fragen in den Bereichen Neubau, Haussanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Bausachverständige in Lübbecke. Zudem sind wir Spezialisten auf den Gebieten Energieberatung, Schadstoffe, Schimmelsanierung und barrierearmes Bauen. Sie erreichen uns telefonisch unter:

Telefon: 05 71 / 59 71 76 55

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Professionelle Bausachverständige sind stets ein Erfolgsgarant für Neubauten

Bausachverständige verringern Kosten. Wer bauen oder eine schlüsselfertige Immobilie erwerben möchte, der braucht nicht nur gute Nerven, Zeit und Geld, sondern ebenso einen erfahrenen Ratgeber, der ihn durchs Dickicht des Bauprojekts hilft. Genau darauf haben sich die Bausachverständigen des VPB - Verbands privater Bauherren spezialisiert. Die Bausachverständigen unterstützen Bauherren in allen Belangen rund um das Bauen, und das von der Bauüberwachung, über die Bauabnahme bis hin zur Vertrasgskontrolle.

Möchte der Bauherr Hilfe bei Bau oder Erwerb einer neuen Immobilie, dann überprüft der Bausachverständige zunächst Bauvertrag und Pläne mit den dazugehörigen Leistungs- und Bauverzeichnissen. Dabei lässt sich der Bausachverständige auch wichtige Bestandteile zeigen, wie z.B. das Bodengutachten, den Zahlungsplan oder die Energieberechnungen. Nach der Überprüfung weist der Bausachverständige seinen Kunden auf Vertragsfehler hin. Wenn notwendig unterstützt der Bausachverständige das VPB-Mitglied bei den Nachverhandlungen mit dem Anbieter. Im Laufe der Bauzeit klärt der Bausachverständige den Fortgang auf der Baustelle und die Qualität der Arbeitsverrichtung. Qualifizierte Bausachverständige agieren hierbei immer strikt produkt- und firmenneutral und werden vom Bauherrn - und nicht vom Schlüsselfertiganbieter! - entlohnt.

Viele Bauherren verzichten eingangs auf die Unterstützung durch den überparteiischen Bausachverständigen, da sie den finanziellen Aufwand für den Bausachverständigen scheuen. Es wird schon in Ordnung sein, hoffen sie. Das ist meistens bedauerlicher Weise ganz anders. In der Tat bleiben die Kosten, die der Bausachverständige für die Baukontrolle und die Vertragsprüfung abrechnet, üblicherweise erkennbar unter einem Prozentpunkt der Baukosten. Anderseits, so rechnet der Verband privater Bauherren, können aber durchschnittlich 25.000 EUR an zusätzlichen Belastungen auf den Bauherrn zukommen, wenn er auf die Vertrags- und Baukontrolle durch den Bausachverständigen verzichtet.


Bausachverständige Lübbecke

Hilfe für Bauherren in Lübbecke

Lübbecke ist ein Ort im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Die am Nordhang des Wiehengebirges gelegene ehemalige Kreisstadt mit zirka 26.000 Einwohner gehört zum ostwestfälischen Kreis Minden-Lübbecke (Regierungsbezirk Detmold). Lübbecke wurde erstmals 775 als hlidbek schriftlich erwähnt und besitzt seit 1279 die Stadtrechte. Die Anwohnerzahl beträgt 25.885 bei einer Fläche von 65,05 qkmund somit hat Lübbecke eine Bevölkerungsdichte von 398 Einwohner je Quadratkilometer.

Lübbecke liegt an der Kreuzung der Bundesstraßen 65 und 239. Beide Bundesstraßen sind besonders ausgebaut. Lübbecke ist an das Autobahnnetz nicht unmittelbar angebunden. Die Autobahn A30 (Bad Oeynhausen-Osnabrück) liegt zirka 15 km in südlicher Richtung, die Autobahn A2 (Köln-Berlin) ist zirka 30 km entfernt. Die in den 1970er-Jahren geplante Autobahn "Löhne-Bremen" (Verlängerung der A5), die unmittelbar ostwärts des Stadtgebietes verlaufen wäre, wurde nicht realisiert und ist im Bundesverkehrswegeplan auch nicht mehr vorgesehen.

Zu den anliegenden Ortschaften gehören Alswede (1.068 Anwohner), Blasheim (1.491 Anwohner), Eilhausen (773 Einwohner), Gehlenbeck (3.279 Bewohner), Nettelstedt (2.725 Bewohner), Obermehnen (1.377 Bewohner) und Stockhausen (779 Anwohner). Nach vielen Jahren des heftigen Bauens, ist die Nummer der ausgeschriebenen Baubereiche in Lübbecke wesentlich geringer geworden. Es gibt keine großen Neubaugebiete. In erster Linie werden Baulücken geschlossen.

Die aktuellen Baugebiete Anfang 2011 waren Ortsteil Gehlenbeck "Lerchenweg", Ortsteil Nettelstedt "Am Friedenshang", Wohngebiet Gasstraße und die Lübbecke Innenstadt.



 
Seitenanfang von Bausachverständige Lübbecke


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bausachverständige nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bausachverständige für den Ort Lübbecke gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

 Dipl.-Ing.
 Jürgen Gunkel