Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Minden

Bauherrenberater Lübbecke

Bauherrenberater in Lübbecke

Bauherrenberater in Lübbecke ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Lübbecke betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Bauherrenberater in Lübbecke. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Energieberatung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 05 71 / 59 71 76 55

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein geschulter Bauherrenberater vom VPB hilft Ihnen gerne

Zahlreiche Bauherren investieren Jahr für Jahr ihr gesamtes Kapital in den Bau der eigenen vier Wände und verschulden sich deswegen für üblicher Weise mehr als 20 Jahre. Dabei entwerfen viele Bauherren heute nicht mehr mit einem eigenen Architekten, sondern kaufen ein schlüsselfertiges Haus. Was theoretisch nach erschwinglichen Aufwendungen und ein übersehbares monetäres Wagnis erscheint, entlarvt sich oft in der Tat als das exakte Gegenteil: Ungenaue Bauleistungsbeschreibungen, unfertige Immobilienangebote und zu hoch angesetzte Kostenpläne sind nur ein Ausschnitt der Probleme.

Einen Bauherrenberater zu beschäftigen, sollte daher für jeden Bauherren eine Grundvoraussetzung sein. Ein Bauherrenberater kontrolliert alle Eigenheimangebote - ganz egal ob von Fertighausanbitern, Schlüsselfertig-Baufirmen oder Bauunternehmern - noch vor Unterzeichnung des Vertrages. Zusätzlich analysiert und kontrastiert der Bauherrenberater alle Hausangebote, lässt Bauleistungsbeschreibungen ansonsten nachbessern, mustert die Kostenaufstellungen und sorgt für die perfekte Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen und vertragsgemäß vereinbarten Qualitätsstandards auf dem Bauplatz.

Falls man ohne persönlichen Architekten projektiert, sollte man in jedem Fall einen qualifizierten Bauherrenberater einbeziehen. Der Vorteil für den Bauherren ist, dass der Bauherrenberater nur die Pläne seines Auftraggebers vor der Bauunternehmung vertritt. Bauherren sollten daher ihre Bauherrenberater unbedingt selbst anstellen und außerdem selber bezahlen. Ein Bauberater, der außerdem für den Bauunternehmer oder die Lieferanten arbeitet, ist im Grunde gewiß nicht objektiv. Ein professioneller Bauherrenberater ist dagegen immer neutral.

Für Bauherren ist es zudem sinnvoll vor Unterzeichnung des Vertrages nach den bisherigen Fachkenntnissen der Bauherrenberater zu fragen. Nicht jede qualifizierten Bauherrenberater kennen sich außerdem bei der Erstellung von Ein- oder Zweifamilienhäusern aus. Aber sogar dem besten Bauherrenberater kann ab und an einmal eine Falschbewertung unterlaufen.


Bauherrenberater Lübbecke

Fachkundige Bauberatung für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Lübbecke

Lübbecke ist ein Ort im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Die am Nordhang des Wiehengebirges gelegene ehemalige Kreisstadt mit zirka 26.000 Einwohner gehört zum ostwestfälischen Kreis Minden-Lübbecke (Regierungsbezirk Detmold). Lübbecke wurde erstmals 775 als hlidbek schriftlich erwähnt und besitzt seit 1279 die Stadtrechte. Die Einwohnerzahl beträgt 25.885 bei einer Fläche von 65,05 qkmund somit hat Lübbecke eine Bevölkerungsdichte von 398 Einwohner je Quadratkilometer.

Lübbecke befindet sich an der Kreuzung der Bundesstraßen 65 und 239. Beide Bundesstraßen sind besonders ausgebaut. Die Stadt ist an das Autobahnnetz nicht unmittelbar angebunden. Die Autobahn A30 (Bad Oeynhausen-Osnabrück) befindet sich zirka 15 km in Richtung Süden, die Autobahn A2 (Köln-Berlin) ist zirka 30 km weit entfernt. Die in den 1970er-Jahren konzipiert Autobahn "Löhne-Bremen" (Verlängerung der A5), die direkt ostwärts des Stadtgebietes führen wäre, wurde nicht realisiert und ist im Bundesverkehrswegeplan auch nicht mehr vorgesehen.

Zu den anliegenden Ortschaften gehören Alswede (1.068 Anwohner), Blasheim (1.491 Anwohner), Eilhausen (773 Bewohner), Gehlenbeck (3.279 Bewohner), Nettelstedt (2.725 Einwohner), Obermehnen (1.377 Einwohner) und Stockhausen (779 Bewohner). Nach etlichen Jahren des emsigen Bauens, ist die Anzahl der ausgeschriebenen Bauflächen in Lübbecke deutlich weniger geworden. Es gibt keine großen Neubaugebiete. Hauptsächlich werden Baulücken geschlossen.

Die aktuellen Baugebiete Anfang 2011 waren Ortsteil Gehlenbeck "Lerchenweg", Ortsteil Nettelstedt "Am Friedenshang", Wohngebiet Gasstraße und die Lübbecke Innenstadt.



 
Seitenanfang von Bauherrenberater Lübbecke


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bauherrenberater nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bauherrenberater für den Ort Lübbecke gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

 Dipl.-Ing.
 Jürgen Gunkel