Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Minden

Baubetreuer Minden

Baubetreuer in Minden

Baubetreuer in Minden ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Minden betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Fragen in den Bereichen Neubau, Haussanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Baubetreuer in Minden. Zudem sind wir Spezialisten auf den Gebieten Energieberatung, Schadstoffe, Schimmelsanierung und barrierearmes Bauen. Sie erreichen uns telefonisch unter:

Telefon: 05 71 / 59 71 76 55

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein versierter Baubetreuer ist bei jedem Bauprojekt von großer Wichtigkeit

Den richtigen Baubetreuer ausfindig zu machen, ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe. Der Verband VPB möchte Ihnen nachfolgend wertvolle Tipps für die Auswahl geben:

Als Bauherr sollten Sie einen Baubetreuer aus eigenen Stücken beauftragen und auch entlohnen. Ein Bauberater, der monatlich eine Reihe von Aufträgen vom selben Bauträger erhält, ist u.U. nicht mehr ganz so neutral oder läßt irgendwann in seiner Aufmerksamkeit nach und übersieht möglicherweise sogar ein paar Baumängel. Der VPB hat bereits in seinen Verbandssstatuten genau fest verankert, daß sich unsere Baubetreuer nicht gewerblich mit dem Errichten von Wohnungsraum beschäftigen - Sie können also sicher sein, daß keine Verdrahtung zu Ihrer Baufirma besteht.

Der Baubetreuer sollte auf alle Fälle über Erfahrungen auf dem Feld Ein- oder Mehrfamilienhausbau verfügen. Nicht jeder fachlich versierte Bauexperte muß sich mit diesem Fachgebiet notwendigerweise auskennen. Wer sich zuvorderst mit dem Bau von Gewerbebauten, Hotels oder ähnlichem beschäftigt, ist für Sie möglicherweise kein guter Partner. Beim VPB haben alle Baubetreuer seit vielen Jahren weitreichende Expertisen mit den fachspezifischen Problemem beim Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern.

Es ist sicherlich vorteilhaft, wenn Ihr Baubetreuer nicht auf sich allein gestellt ist, sondern auf einen möglichst weitgefassten Kreis von weiteren Bauexperten zugreifen kann und sich beständig über neu stellende Problemstellungen austauscht. Hierdurch würden Sie als Bauherr von den Referenzen zahlreicher Baubetreuer nutznießen können. Zahlreiche Fragen beim Bauen lassen sich so noch gradliniger vermeiden. Beim VPB kommunizieren sämtliche Baubetreuer ständig miteinander - und können sich und ihre Bauherren so erheblich früher vor neuen Fehlerquellen warnen und schützen.

Beachten Sie bereits im Vorfeld der Auftragsvergabe, in welcher Form Ihr gewünschter Baubetreuer bei Fehlentscheidungen haftet. Auch der qualifizierteste und referenzenreichste Baubetreuer ist vor Fehlentscheidungen nicht sicher. Nur ein unabhängiger Freiberufler kann sich und seine Bauherren mit einer Berufshaftpflichtversicherung umfassend vor den Konsequenzen von Fehlurteilen schützen. Beim VPB sind sämtliche auserkorenen Bauberater ausschließlich freiberuflich tätige Architekten und Ingenieure, welche Ihre Aufträge exakt daher besonders wichtig nehmen - und eben auch haften, falls ihnen doch einmal ein Fehler unterlaufen sollte.


Baubetreuer Minden

Fachkundige Bauberatung für Immobilien in Minden

Minden ist ein Ort mit zirka 83.000 Einwohner im Nordosten-Westfalens. Die Stadt liegt an der Weser, ist Kreisstadt des ostwestfälischen Kreises Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold und das historisch politische Zentrum des Mindener Landes. Minden ist durch sein Wasserstraßenkreuz, an dem sich Mittellandkanal und Weser in einem Bauwerk kreuzen, bekannt. In der über 1200 Jahre alten ehemaligen Bischofsstadt finden sich besonders viele Bauten der Weserrenaissance sowie der Dom, ein wichtiges architektonisches Wahrzeichen. Die Anwohnerzahl beträgt 82.400 bei einer Fläche von 101,08 Quadratkilometer und somit hat Minden eine Bevölkerungsdichte von 815 Einwohner je Quadratkilometer.

Nachbargemeinden
Minden grenzt im Osten mit seinen Ortsteilen Minden-Meißen, Minden-Päpinghausen und Minden-Dankersen an die Stadt Bückburg im niedersächsischen Kreis Schaumburg. Im Norden grenzt Minden an die Stadt Petershagen, im Westen an die Gemeinde Hille und im Süden an die Städte Bad Oeynhausen und Porta Westfalicaa (alle im Kreis Minden-Lübbecke gelegen).

Stadtbezirke von Minden sind in alphabetischer Reihenfolge: Bärenkämpen, Bölhorst, Dankersen, Dützen, Haddenhausen, Häverstädt, Hahlen, Innenstadt, Königstor, Kutenhausen, Leteln-Aminghausen, Meißen, Minderheide, Nordstadt, Päpinghausen, Rechtes Weserufer, Rodenbeck, Stemmer und Todtenhausen.

Die Stadt liegt unweit der Autobahnen A2 und A30 und wird von der Bundesstraße 65 und der Bundesstraße 61 durchkreuzt. Südlich der Stadt Minden führt die autobahnähnlich ausgebaute Straße durch den Weserauentunnel nach Porta Westfalica und weiter nach Bad Oeynhausen. Östlich des Stadtgebietes verläuft die Bundesstraße 482 vom Anschluss der A2 in Richtung Nienburg/Weser. Um den Stadtkern herum laufen zwei Halbringe, von denen der innere, die Bundesstraße 61, um die Stadt herumführt. Der innere Stadtring ist fast komplett vierspurig ausgebaut, ein vollständiger Ausbau ist vorgesehen. Die City unterliegt der Parkraumbewirtschaftung und wird durch ein Parkleitsystem gesteuert.

Im Stadtgebiet Meißen sind Neubaugebiete erschlossen und Neubürger hinzugezogen. Baugebiete befanden sich Anfang 2011 auch in Dützen (Hinterm Knappe), Häverstädt (Heidkamp), Stemmer (Winzerweg), Stadt Minden (Grille), Stadt Minden (Gartenstadt).

Die Mindener Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungs GmbH (MEW) weist 2011 folgende Bestandsimmobilien aus:
Für privates Wohnen sind hier Dornregt, Bienenweg, Lamert 77, Dorenbosch, Grundschule Dützen-Haddenhausen und Schwerinstraße zu nennen. Zum gewerblichen Bereich zählen 2011 Päpinghausen und Mindenerheide.



 
Seitenanfang von Baubetreuer Minden


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baubetreuer nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baubetreuer für den Ort Minden gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

 Dipl.-Ing.
 Jürgen Gunkel