Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Minden

Baubetreuer Lübbecke

Baubetreuer in Lübbecke

Baubetreuer in Lübbecke ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Lübbecke betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Baubetreuer in Lübbecke. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Energieberatung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 05 71 / 59 71 76 55

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein versierter Baubetreuer kommt vom Verbraucherschutzverband für Bauherren

Den richtigen Baubetreuer ausfindig zu machen, ist eine bedeutsame Aufgabe. Der Fachverband VPB möchte Ihnen nachfolgend wertvolle Tipps für die Auswahl geben:

Als Bauherr sollten Sie einen Baubetreuer selbst beauftragen und auch bezahlen. Ein Bauberater, der monatlich einige Aufträge vom selben Bauträger bekommt, ist möglicherweise nicht mehr ganz so überparteilich oder läßt nach einiger Zeit in seiner Offenheit nach und übersieht möglicherweise sogar ein paar Baumängel. Der VPB hat bereits in seiner Verbandssatzung genau verbrieft, daß sich die eigenen Baubetreuer nicht gewerbsmäßig mit der Errichtung von Wohnraum beschäftigen - Sie dürfen also beruhigt sein, daß keine Verbindung zu Ihrer Baufirma besteht.

Der Baubetreuer sollte auf alle Fälle über Referenzen auf dem Feld Ein- und Mehrfamilienhausbau verfügen. Nicht jeder qualifizierte Experte muß sich auf diesem Feld zweifelsfrei auskennen. Wer sich im Schwerpunkt mit dem Errichten von beispielsweise Hotel- oder Gewerbegebäuden beschäftigt, ist für Sie eventuell kein guter Ratgeber. Beim VPB haben alle Baubetreuer seit langer Zeit tiefgehende Erfahrungen mit den speziellen Problemstellungen beim Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern.

Es ist sicherlich vorteilhaft, wenn Ihr Baubetreuer nicht allein arbeitet, sondern auf einen einigermaßen weitgefassten Kreis von weiteren Bauexperten zugreifen kann und sich laufend über neu auftretende Problemstellungen bespricht. Dadurch würden Sie als Bauherr von den Referenzen vieler Baubetreuer gut haben können. Zahlreiche Fragestellungen beim Bauen lassen sich auf diese Weise noch effizienter vermeiden. Beim VPB sprechen alle Baubetreuer dauerhaft miteinander - und können sich und ihre Bauherren so deutlich früher vor neuen Problemen warnen und schützen.

Beachten Sie bereits im Vorfeld der Auftragsvergabe, in welcher Art und Weise Ihr präferierter Baubetreuer bei Fehlern gerade steht. Auch der beste und referenzenreichste Baubetreuer ist vor Fehlern nicht sicher. Nur ein unabhängiger Freiberufler kann sich und seine Bauherren mit einer Berufshaftpflichtversicherung umfassend vor den Konsequenzen von Fehlurteilen schützen. Beim VPB sind alle ausgewählten Bauberater nur freiberuflich tätige Architekten und Ingenieure, die Ihre Engagements exakt daher besonders wichtig nehmen - und eben auch haften, falls ihnen doch einmal ein Fehler passieren sollte.


Baubetreuer Lübbecke

Ihre Baufachleute in Lübbecke

Lübbecke ist ein Ort im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Die am Nordhang des Wiehengebirges gelegene ehemalige Kreisstadt mit zirka 26.000 Einwohner liegt im ostwestfälischen Landkreis Minden-Lübbecke (Regierungsbezirk Detmold). Lübbecke wurde erstmals 775 als hlidbek schriftlich erwähnt und besitzt seit 1279 die Stadtrechte. Die Einwohnerzahl beträgt 25.885 bei einer Fläche von 65,05 qkmund somit hat Lübbecke eine Bevölkerungsdichte von 398 Einwohner je Quadratkilometer.

Lübbecke befindet sich an der Kreuzung der Bundesstraßen 65 und 239. Beide Bundesstraßen sind besonders ausgebaut. Lübbecke ist an das Autobahnnetz nicht direkt angebunden. Die Autobahn A30 (Bad Oeynhausen-Osnabrück) liegt zirka 15 km in südlicher Richtung, die Autobahn A2 (Köln-Berlin) ist zirka 30 km weit entfernt. Die in den 1970er-Jahren geplante Autobahn "Löhne-Bremen" (Verlängerung der A5), die unmittelbar ostwärts des Stadtgebietes verlaufen wäre, wurde nicht umgesetzt und ist im Bundesverkehrswegeplan auch nicht mehr vorgesehen.

Zu den anliegenden Ortschaften gehören Alswede (1.068 Anwohner), Blasheim (1.491 Anwohner), Eilhausen (773 Bewohner), Gehlenbeck (3.279 Bewohner), Nettelstedt (2.725 Bewohner), Obermehnen (1.377 Bewohner) und Stockhausen (779 Anwohner). Nach vielen Jahren des emsigen Bauens, ist die Anzahl der ausgeschriebenen Baubereiche in Lübbecke wesentlich geringer geworden. Es gibt keine großen Neubaugebiete. Überwiegen werden einzelne Freiflächen geschlossen.

Die aktuellen Neubaugebiete Anfang 2011 waren Ortsteil Gehlenbeck "Lerchenweg", Ortsteil Nettelstedt "Am Friedenshang", Wohngebiet Gasstraße und die Lübbecke Innenstadt.



 
Seitenanfang von Baubetreuer Lübbecke


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baubetreuer nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baubetreuer für den Ort Lübbecke gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

 Dipl.-Ing.
 Jürgen Gunkel