Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Krefeld

Baugutachter Tönisvorst

Baugutachter in Tönisvorst

Baugutachter in Tönisvorst ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Tönisvorst betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Baugutachter in Tönisvorst. Außerdem sind wir Fachleute auf den Gebieten Energieberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 21 51 / 15 82 11

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein versierter Baugutachter ist für jeden Bauherren ratsam

Gerade wer eine ältere Immobilie erwerben will, sollte sich nicht nur auf den äußeren Zustand des Hauses verlassen. Selbst zwei Besichtigungen reichen da nur aus, um den Bauzustand des Baus tatsächlich bewerten zu können. Als Nichtfachmann ist das Risiko| viel zu hoch, selbst gegebenenfalls schwerwiegende Ausführungsmängel nicht anzuzeigen. Deshalb empfiehlt der VPB vor der Besiegelung des Vertrages die alte Immobilie durch einen unabhängigen Baugutachter kontrollieren zu lassen. Nur ein Baugutachter kann nach sorgfältiger Prüfung beurteilen, ob eine Immobilie seinen Kaufpreis wirklich wert ist oder nicht.

Zahlreiche Immobilienkäufer erwarten hohe Erstellungspreise bei einem Baugutachter. Dabei ist diese Besorgnis völlig unberechtigt. Wer ein Baugutachten bei einem Bauberater des Verbandes Privater Bauherren in Auftrag gibt, darf für die sachverständige Begutachtung seines Einfamilienhauses im Schnitt mit drei Stunden und in nicht mehr als 500 EUR kalkulieren. Das ist jedoch sehr gut genutztes Geld, wenn folglich kostspielige Falscheinkäufe umgangen werden können.

Verzichtet der Häuslekäufer auf ein verlässliches Baugutachten seines Hauses, muss er erfahrungsgemäß immer mit später auftauchenden Makeln und unter Umständen immensen Kosten für die dringende Wiederherstellung rechnen. Die Erfahrung zeigt, dass allerorts immer irgendetwas im Argen liegt, was dem Nichtfachmann entgeht, ein Baugutachter aber als Hinweis auf denkbare Baumängel zu deuten versteht. Seien es Putzverfärbungen, komische Gerüche, abgenutzte Öfen, Feuchtigkeit am Fenster, Ecken mit faltigen Tapeten oder wo die Farbe abblättert, Zugerscheinungen oder eigenartiges Holzmehl unter den Dachsparren. Hinter solchen Details können sich schwerwiegende Baumängel tarnen, wie beispielsweise faule Abdichtungen, kaputte Rohrleitungen, Hausschwamm und Schädlinge oder wasserdurchlässige Dämmstoffe.


Baugutachter Tönisvorst

Gutachter für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Tönisvorst

Tönisvorst findet man am Niederrhein im Westen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und ist eine mittelgroße Stadt des Kreises Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie setzt sich zusammen aus den beiden früher eigenständigen Orten St. Tönis und Vorst - wobei Vorst flächenmäßig den größeren Ortsteil darstellt, aber weniger als ein Viertel der Anwohner beherbergt - sowie den Ansiedlungen Kehn und Laschenhütte.

Mit zirka 29.600 Einwohnern (Stand: Dezember 2010) ist Tönisvorst inzwischen die fünftgrößte Stadt im Kreis Viersen. Die Stadt existiert in ihren aktuellen Stadtgrenzen schon seit 1970, als im Rahmen der kommunalen Neugliederung die Vereinigung der vier aktuellen Stadtteile aus den vorher zum Kreis Kempen-Krefeld zählenden Einzelgemeinden zur Gemeinde Tönisvorst verabschiedet wurde, die im Jahre 1979 die Stadtrechte erhielt. In die neue Gemeinde Tönisvorst wurden Gebietsteile der einstmaligen Gemeinden Neersen, Oedt und Anrath und aus der bisherigen Gemeinde Vorst Teile in die Stadt Krefeld eingegliedert.
St. Tönis ist an den Ortsrändern von einem Außenring umgeben, über den man über vier Verkehrsknotenpunkte in alle Richtungen gelangt: Über die im Süden des Ortes gelegene Kreuzung Nüss Drenk/Südring erreicht man nach Krefeld-Forstwald, die A 44 und ins Krefelder Gewerbegebiet "Stahldorf". Über die Kreuzung Düsseldorfer Straße/Südring kommt man entweder in Richtung Westen in die Gemeinde Vorst (Tönisvorst) oder in Richtung Süden nach Anrath und zur A 44. Über den am nord-westlichen Stadtrand gelegenen Kreisverkehr Düsseldorfer Straße/Biwak kommt man in Richtung Westen nach Oedt oder in Richtung Norden zur Stadt Kempen.

Neubaugebiet Friedhof in St. Tönis

Weit fortgeschritten ist das Vorhaben der Stadt Tönisvorst, auf der früheren Friedhofserweiterungsfläche ein neues Baugebiet auszuweisen. 10 Häuser sollen auf dem zirka 2,1 Hektar großen Grundstück hoch gezogen werden, 8 Doppelhäuser und 2 Reihenhäuser in zweigeschossiger Bauweise. Insgesamt vierzig Wohneinheiten dürften entstehen. Im Nordosten bekommt das neue Baugebiet einen Kleinkinderspielplatz, von dem auch die bereits existenten Menschen profitieren sollen.
Ein ergänzendes Bauviertel entsteht nordwestlich der Innenstadt zwischen Friedrichstraße im Norden, städtischem Friedhof im Osten, Schelthoferstraße im Süden und der Schäferstraße im Westen. Von der Schäferstraße ausgehend, die dafür ausgebaut und am Wendehammer geöffnet wird, soll die Erschließung des reinen Wohngebiets über die Friedrichstraße erfolgen. Die Anwohner der beiden Straßen sehen mit Sorge auf das Neubauprojekt. Immer wieder hatten sie in der Vergangenheit dafür plädiert, alternative Zu- und Abfahrten für die zu erwartenden 50 Autos, die vermutlich täglich das Wohngebiet anfahren, zu suchen. Denn sowohl auf der Schäferstraße als auch auf der Friedrichstraße komme es bereits jetzt immer wieder zu Engpässen.



 
Seitenanfang von Baugutachter Tönisvorst


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baugutachter nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baugutachter für den Ort Tönisvorst gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Ralph Pesch