Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Baugutachter Doppelhaus Baunatal Guxhagen

Baugutachter Doppelhaus in Baunatal und Guxhagen

Baugutachter Doppelhaus ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Baugutachter Doppelhaus in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Verkehrswertermittlung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein versierter Baugutachter ist bei jedem Bauvorhaben wichtig

Der Wohnungsbau sollte nur mit einem eigenen Baugutachter angegangen werden. Im Zuge der Bauphase begleitet der Baugutachter die einzelnen Phasen am Bau fortwährend in bestimmten Abständen und protokolliert die Richtigkeit der erledigten Arbeiten. Hochwertige Baugutachter arbeiten dabei strikt produkt-und firmenneutral, sind nicht weisungsgebunden von Unternehmern, Architekten, Lieferanten, Fachplanern, Baufinanzberatern oder Maklern. Ein guter Baugutachter weist stets auch auf mögliche Interessenszwiespalte hin und akzeptiert nur Aufträge, die ihn oder seinen Kunden nicht in Konflikte bringen. Seriöse Baugutachter nehmen übrigens auch keine Provisionen an. Die finzielle Vergütung übernimmt immer der Bauherr bzw. Immobilienkäufer.

Speziell wer eine alte Wohnimmobilie beziehen will, sollte sich in keinem Fall allein auf den oberflächlichen Zustand des Hauses verlassen. Selbst zwei Besichtigungen reichen da nur aus, um den Status des Altbaus definitiv ermessen zu können. Als Nichtfachmann ist die Gefahr viel zu erheblich, selbst ganz oft schlimme Unvollständigkeiten zu übersehen. Darum empfiehlt der Verband Privater Bauherren vor der Bestätigung des Vertrages die ältere Immobilie durch einen unabhängigen Baugutachter überprüfen zu lassen. Einzig ein Baugutachter kann nach gewissenhafter Prüfung abschätzen, ob eine Immobilie seinen Kaufpreis faktisch wert ist oder nicht.

Ihre Baugutachter vom VPB sind Ihr Erfolgsfaktor bei Ihrem Bauvorhaben

Zahllose Immobilienkäufer erwarten hohe Rechnungen bei einem Baugutachter. Dabei ist diese Sorge eigentlich gegenstandslos. Wer ein Baugutachten bei einem Bauberater des VPB in Auftrag gibt, muss für die sorgfältige Begutachtung seines Einfamilienhauses im Mittelmaß mit drei Stunden und in nicht mehr als 500 Euro kalkulieren. Das ist jedoch optimal investiertes Geld, wenn folglich kostspielige Fehlkäufe gemieden werden können.

Verzichtet der Käufer auf ein unangreifbares Baugutachten seiner Wohnimmobilie, muss er erfahrungsgemäß stets mit später eintretenden Mankos und oft schwerwiegenden Folgekosten für die dringende Renovierung planen. Die Erfahrung zeigt, dass allerorts immer irgendetwas im Argen liegt, was dem Laien entgeht, ein Baugutachter aber als Hinweis auf denkbare Mankos zu deuten weiß. Seien es Putzverfärbungen, schlechte Gerüche, altertümliche Öfen, Nässe am Fenster, Raumecken mit krausen Tapeten oder wo die Farbe bröckelt, Zugerscheinungen oder merkwürdiges Holzmehl unter den im Dachstuhl. Hinter solchen Lappalien können sich schwerwiegende Baumängel verbergen, wie beispielsweise verfaulte Abdichtungen, ramponierte Zuleitungen, Zersetzungen und Schädlinge oder durchfeuchtete Isolierungen.

Dabei muss in solchen Fällen sich nicht immerzu ein boshaftes Betragen verstecken. Sehr viele Hausverkäufer sind diese Mankos selbst nicht geläufig. Allein die Einbeziehung von einem Baugutachter kann den Immoblienkäufern vor den Auswirkungen übersehener Problemstellen absichern. Damit ferner Sie keine bitteren Überraschungen erfahren, vertrauen auch Sie der Bausachkenntnis unserer Baugutachter.


Das Doppelhaus: nicht darauf vertrauen, dass der Nachbar schon auf alles achtet

Ein steigende Zahl privater Bauwilligen wählen als Lieblingsoption das Doppelhaus. Schließlich bietet das Doppelhaus eine ganze Menge von Vorteilen. Zuerst wurde bereits der günstigere Energiehaushalt aufgeführt. Beide Teile vom Doppelhaus werden Wand an Wand gesetzt. Dies bedeutet, dass Heizenenergie im Gegensatz zum Einzelhaus wirtschaftlicher genutzt werden kann. Energie verliert sich seltener ungenutzt nach draußen. Eine verbundene Wand braucht aber auch nicht verputzt, gestrichen oder verklinkert werden. Man spart sich die Kosten für eine Außenfassade. Ein ergänzender positiver Aspekt beim Doppelhaus ist die schon genannte ausgezeichnete Ausnutzung der Grundstücksfläche.

Das Doppelhaus - ideal auch für Sie?

Die bautechnischen Charaktereigenschaften haben allerdings zur Folge, dass an der verbauten Hausseite keine Fenster eingesetzt werden können, die Bewohner mithin eventuell mit einem geringeren Lichteinfall rechnen müssen. Ferner vernimmt man manchmal die Besorgnis, dass das Doppelhaus eine erhöhte Hellhörigkeit in sich birgt. Mit einer kongruenten Hausarchitektur lassen sich diese offenkundigen Nachteile vom Doppelhaus freilich problemlos ausgleichen. Ein auffallendes Merkmal des Gebäudetyps "Doppelhaus" ist ein gemeinschaftliches Dach. Man spricht deshalb ab und an auch von einem Doppeldachhaus. Im Unterschied zum Mehrfamilienhaus nutzen die Hausbewohner des Doppelhauses zwei komplett unterschiedliche Haushalte.

Der Neubau von einer Doppelhaushälfte gelingt mit einem Gutachter an einer Seite ohne Stress

Zahlreiche Menschen ziehen das Doppelhaus einer Wohnung vor. Meistens findet man Ansammlungen von Einfamilien- und Doppelhäusern in den ein wenig dezentralen Außenbezirken einer Stadt. Wer dem hektischen Treiben der Stadt entfleuchen will, den führt das für gewöhnlich in die mehr ruhigeren Wohngebiete am Ortsrand. In den meisten Fällen ist auch das Bedürfnis nach einem eigenen Garten bedeutend für die Erstellung von einem Doppelhaus.

Der Bau von einem Doppelhaus kann sowohl ein-, als auch vielgeschossig erfolgen. Unsere kompetenten Bausachverständigen freuen sich darauf, Ihren Wunsch vom Doppelhaus ohne Ärger zu erfüllen. Zahllose Städte bemühen sich geradezu energisch um private Bauherren. Fast immer gibt es kommunale Bauförderprogramme, die den Bau von einem Doppelhaus bestmöglich unterstützen. Gleichwohl bedeutet so ein Doppelhaus eine enorme Hürde für die Infrastruktur der Region: Jedes Gebäude braucht zum Beispiel einen speziellen Anschluss an das örtliche Wasser-, Telekommunikations- und Stromnetz. Es ist deshalb sinnvoll unsere Bauexperten möglichst rechtzeitig in die Planung mit einzubeziehen. Spätestens bei der Prüfung des Bauvertrages sollte Sie unseren Rat involvieren.

Ein Doppelhaus dient in aller Regel einer kleinen Gruppe von Menschen als Wohngebäude. Das gemeinsame Bauareal verlangt ein gutes Verhältnis zum Nachbarn. Angepasste Verträge machen hier vieles einfacher. Auch deswegen kann es sinnvoll sein, einen Bauherrenberater vom VPB zu konsultieren.


Bauen in der Region Baunatal & Guxhagen

Hilfe für Immobilienbesitzer und Bauherren in Guxhagen und Baunatal

Baunatal hat den Namen von dem Fulda-Nebenfluss Bauna. Baunatal ist eine Mittelstadt im nordhessischen Landkreis Kassel. Sie wurde geschaffen Anfang 1964 durch die Zusammenlegung der ehemals selbständigen Ortschaften Großenritte, Altenritte, Altenbauna und Kirchbauna als Ergebnis der Errichtung einer Produktionsstätte der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Einige Zeit später kamen noch die Ortschaften Guntershausen, Rengershausen und Hertingshausen hinzu. Baunatal befindet sich im Süden von Kassel und im Westen des Fulda-Tales. Der Nordwesten und Westen des Ortsgebietes liegt neben dem Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Baunsberg und Langenberg im Norden. Im Stadtgebiet von Baunatal fliessen in die Bauna aus westlicher Richtung kommend die Leisel und die Lützel. In Baunatal wohnen aktuell circa 27.910 Menschen auf einem Gebiet von in etwa 38,7 qkm. Dies steht für einer Einwohnerdichte von beinahe 729 Einwohnern pro qkm. Der speziell als Wohnstätte gefragte Ort Baunatal ist ebenfalls eine ausgesprochene Stadt für Pendler.

Nachbargemeinden von Baunatal

Die folgenden Ortschaften befinden sich in der Nähe von Baunatal: die Gemeinde Fuldabrück (im Osten), die Gemeinde Edermünde (im Süden), die Stadt Kassel (im Nordosten), die Gemeinde Schauenburg (im Norden), die Kleinstadt Niedenstein (im Westen) und die Gemeinde Guxhagen (im Südosten).

Das größte Unternehmen der Stadt und der gesamten Region ist das Volkswagenwerk, in dessem Zweigwerk per anno etwa 4 Millionen Schalt- und Automatikgetriebe gebaut werden. Daneben werden Abgasanlagen mit Katalysator und Partikelfilter von ca. 16.000 Arbeitern hergestellt. Zudem agieren zahllose Zulieferer für Volkswagen und Spediteure in Baunatal. Dazu ist Baunatal Stammsitz der Volkswagen Original Teile Logistik und führt gegenwärtig 5 Original Teile Center mit etwa 2.500 VW-Angestellten. Baunatal ist gleichfalls der Firmensitz der Brauerei Hütt.

Verkehrsgünstig gelegenes Guxhagen:

Guxhagen ist eine Ortschaft im hessischen Schwalm-Eder-Kreis. Guxhagen findet man rd. 12,5 Kilometer südlich der Innenstadt von Kassel. Innerhalb der Gemeindefläche fliesst der Schwarzenbach in die Fulda. Gerade wohnen in der Stadt auf einer Stadtfläche von annähernd 26,2 km² zirka 5.298 Personen. Dies entspricht einer Einwohnerdichte von ca. 206 Personen pro Quadratkilometer.

Nachbargemeinden von Guxhagen

Die folgenden Gemeinden findet man in der Nachbarschaft von Guxhagen: die Gemeinde Edermünde (im Westen), die Stadt Felsberg (im Südwesten), die Stadt Baunatal (im Nordwesten), die Gemeinde Söhrewald (im Nordosten), die Gemeinde Fuldabrück (im Norden) sowie die Gemeinde Körle (im Süden).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Ortsviertel: Büchenwerra, Wollrode, Ellenberg, Grebenau, Guxhagen und Albshausen. Der Ort Guxhagen wurde erstmals urkundlich am 20. April 1352 als Kuckuckshain aufgeführt. Guxhagen befindet sich an der Bundesstraße 83 und der Bundesautobahn 7 (Strecke Kassel – Bad Hersfeld).

Der Lebensmittelpunkt in Baunatal & Guxhagen erfährt aktuell eine immer zunehmender Beliebtheit. Die rege Kernstadt von Baunatal verkörpert mit ihren Freizeit-, Einkaufs- und Kulturmöglichkeiten einen interessanten Standort. Etliche Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für große und kleine Kinder sowie eine ausreichende Infrastruktur an medizinischen Dienstleistungen sorgen ebenso für den Reiz der Stadt. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, hilft dabei, dass der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ohne Streit mit Baufirmen sich erfüllt.

Neuer Wohnraum in Baunatal & Guxhagen

Hinsichtlich von Hausbauoptionen findet man in Baunatal und Guxhagen Großenritte "Weißes Feld", Kißling in Niedenstein, Altenbauna Akazienallee, Großenritte "Das Ried", Altenbauna Am Baunsberg und Baunatal Am Russgraben. Zudem findet man im kompletten Raum Guxhagen und Baunatal immer wieder Einzelgrundstücke und Baulücken, die für die Erstellung von Eigenheimen geeignet und bisweilen für Normalverdiener bezahlbar sind.

Baustellenbetreuung in Baunatal & Guxhagen

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Bauherren in der Region Kassel, Bad Wildungen, Warburg, Baunatal, Wolfhagen, Hofgeismar, Bad Arolsen, Bad Wildungen, Melsungen, Witzenhausen, Eschwege, Homberg und Hessisch Lichtenau verantwortlich. Als Bausachverständiger steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er bietet eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Bau von Wohnraum oder Hauskauf fachkundig anzugehen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich kompetent zu beraten und sie vor fatalen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bausachverständiger Schimmelsanierung Baunatal GuxhagenBaufachmann Neubaubegleitung Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Neubau Baunatal GuxhagenBlower-Door-Test KasselGutachter Schimmelsanierung KasselBaugutachter Nasser Keller Warburg HofgeismarGutachter Doppelhaushälfte Warburg HofgeismarBauberatung Hannoversch MündenBauherrenberater KasselSchimmelschaden Baugutachter Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Doppelhaushälfte KasselBaugutachten Baunatal GuxhagenBausachverständiger Nasse Wand Hannoversch MündenBausachverständiger Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarBaustellenprotokoll Bad Wildungen FritzlarGutachter Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Doppelhaushälfte Hannoversch MündenSachverständiger Doppelhaus Hannoversch MündenBaufachmann Vertragsprüfung Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Mehrfamilienhaus KasselBauabnahme Neubau KasselSachverständiger Schimmelsanierung Hannoversch MündenBausachverständiger Kellersanierung KasselSchimmelschaden Bausachverständiger Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Doppelhaus Bad Wildungen FritzlarBlower-Door-Test Baunatal GuxhagenGutachter Neubaubegleitung Warburg HofgeismarBaugemeinschaften Bad Wildungen FritzlarThermografie Baugutachten KasselBlower-Door-Test Warburg HofgeismarBaugutachter Doppelhaus Hannoversch MündenGutachter Reihenhaus Baunatal GuxhagenBaustellenprotokoll Hannoversch MündenGutachter Kellerabdichtung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Blower-Door-Test Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Nasse Wand KasselBaugutachter Reihenhaus Bad Wildungen FritzlarGutachter Schimmelsanierung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Kellersanierung Baunatal GuxhagenSachverständiger Schimmelpilze Warburg HofgeismarBaumängelgutachten Hannoversch MündenSachverständiger Kellersanierung Hannoversch Münden


Informationen und Tipps für Bauherren:

Dämmstoffe:
Dämmstoffe spielen eine wichtige Rolle beim Hausbau. Sie schützen Häuser im Winter gegen Kälte und im Sommer gegen Hitze. Gesundheitlich unbedenklich sind im Prinzip alle Dämmstoffe aus natürlichen Fasern, wie etwa Hanf, Flachs, Holz, Kork, Schafwolle, Roggen, Schilf oder Zellulose. Schwierigkeit bei der Auswahl des geeigneten Baustoffes: Nicht alle Naturdämmstoffe entsprechen den brandschutztechnischen Vorschriften. Sie werden aus diesem Grund häufig nachgerüstet - zum Teil mit unproblematischen, zum Teil aber auch mit gesundheitlich bedenklichen Stoffen. Es ist darum wichtig, schon bei der Planung des Hauses über zusätzlichen konstruktiven Brandschutz nachzudenken, damit die Natur belassenen Dämmstoffe auch im privaten Wohnhaus eingebaut werden können. Der Bausachverständige hilft dabei weiter.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.