Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Hildesheim


Bernd-Dieter Dietz: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung

Baugutachten Schimmelschaden in Bad Salzdetfurth und Holle

Baugutachten Schimmelschaden ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Hildesheim betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Baugutachten Schimmelschaden in Bad Salzdetfurth und Holle. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Energieberatung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 50 66 / 90 08 22

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Mein Baugutachten ist gefragt bei Bauherren!

Baugutachten können sowohl zu rechtsspezifischen als auch zu bauspezifischen Fragen angefertigt werden. Das Baugutachten ist die fachlich begründete Darstellung von Expertenmeinungen sowie die Ableitung von Schlussfolgerungen für die tatsächliche Bewertung eines Tatbestandes oder Status durch einen oder mehrere Sachverständige. Der Fachbegriff "Baugutachten" ist keine geschützte Bezeichnung und hat deshalb auch keine explizit primäre prozessrechtliche Bedeutung.

Baugutachten durch einen versierten Bauberater

Ein Baugutachten {beinhaltet|e+nthält} eine allgemein auf Vertrauen basierende, weil unparteiische Beurteilung eines Sachverhalts im Hinblick auf eine Problemstellung oder ein vorgegebenes Ziel. Wenn ein von amtswegen bestellter Baugutachter eine Begutachtung abgibt, spricht man von einem Gerichtsgutachten. Liegt hingegen eine der Prozessbeteiligten eine gutachterliche Stellungnahme vor, wird auch von einem Privatgutachten gesprochen. Unabhängig von der Betitelung handelt es sich hier rechtlich ausnahmslos um einen Parteivortrag. Deshalb sind hierfür auch andere Benennungen wie zum Beispiel "Baubegutachtung", "Baubericht" oder "Bauauswertung" in Gebrauch.

Ein Baugutachten darf auch in der Art eines Wertgutachtens vorliegen. Hierbei informiert dieses Sachverständigengutachten zum Beispiel über den Wert einer Wohnimmobilie. Zahlreiche Hauseigentümer, die ihre Gebäude verkaufen wollen, haben nur etwaige Vorstellungen vom effektiven Wert ihres Hauses. Aus diesem Grund lassen sich laufend mehr Gebäudebesitzer ein Gutachten von einem unparteiischen Sachverständigen erstellen. Das Fachgutachten gestattet ihnen, Zustand und Wert der eigenen Gebäude fachlich beurteilen.

Diese rationale Bewertung ist Grundlage für den gesicherten Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung. Dies belegt langjährige Erfahrung. Übertriebene Erwartungen dagegen schaden: Wer den Wert seiner Liegenschaft unrealistisch ansetzt, der bleibt in der Regel erstmal darauf sitzen. Und ist die Immobilie länger auf dem Markt, spricht sich das in der Region unter möglichen Käufern herum. Viele Interessenten spekulieren dahingehend, mit dem Gebäude sei etwas nicht okay. Die Folge: Der Verkäufer muss den Preis massiv nach unten korrigieren, oft sogar massiv unter dem eigentlichen Preis, nur um wieder Käufer anzulocken.


Ein Schimmelschaden ist ein nicht zu unterschätzendes Problem für Ihre Immobilie

Bei Ihrem Haus konnte ein Schimmelschaden begutachtet werden und eine umfangreiche Sanierung scheint nötig zu sein? Dann sind Sie bei einem Bauexperten mit speziellen Kenntnissen auf dem Gebiet Schimmelsanierung an der richtigen Adresse. Wir bewerten Schimmelpilz in Immobilien insbesondere in Kellerräumen und Badezimmern und unterstützen Sie, wenn es um die dauerhafte Beseitigung des Schimmelbefalls geht. Denn ein Reinigungsbetrieb beseitigt evtl. nur die mit bloßem Auge zu erkennenden Bereiche, geht nicht den Wurzeln des Problems auf den Grund. Wir garantieren, dass der Schimmel ab sofort nicht wieder vorkommt.

Ergänzende nicht unwichtige Hintergründe zu unserem Leistungsumfang im Bereich Schimmelschaden:
Als Schimmel bezeichnet man in der Mikrobiologie einen für gewöhnlich fadenförmigen Pilz. Schimmelpilz in Mauern oder Decken von Bauwerken entsteht primär durch starke Nässe. Schimmel bedroht nicht nur die Bausubstanz, auch eine Gesundheitsbeeinträchtigung ist nicht komplett auszuräumen. Enorm dringend ist es, einen sichtbar gewordenen Schimmelschaden sofort und langfristig zu entfernen. Nicht wenige Arten von Schimmel haben für den Menschen größere Folgen als Human-Parasiten und Erreger von Infektionen und als Wurzel bedrohlicher Erkrankungen von Pflanzen. Die Vermeidung von Schäden durch Schimmelpilze und deren Sanierung wird übrigens Gebäude-Mykologie genannt.

Um die Entfernung von eines Schimmelschadens anzufangen, muss erstmal der ursächliche Grund für den Befall ermittelt werden. Poröse Wasserleitungen, das unbehinderte Eindringen von Regenwasser und schadhafte Dichtungen können mögliche Ursachen für eine erhöhte Raumfeuchte und somit Grund für die Bildung des Schimmelschadens sein. Nach der Beseitigung der Schimmelflächen sind daher oft Sanierungsarbeiten erforderlich, um einen erneuten Schimmelbefall zu vermeiden.

Ein Schimmelschaden muss sorgfältig beseitigt werden

Nach einer sorgfältigen Bestandsaufnahme erarbeiten wir einen detaillierten Ablaufplan, wie dem Schimmelschaden wirksam ein Ende werden kann. Für gewöhnlich können die VPB-Baufachmann zügig abschätzen, welche speziellen Maßnahmen zur Entfernung des Schadens angezeigt sind. Von Schimmel befallene Wände und Böden sollten als erste Maßnahme gut gesäubert werden. Defekte, nicht zu verwendende Werkstoffe sind großflächig zu ersetzen. Spezielle Verputzmaterialien und gegen Schimmel nicht angreifbare Farben finden danach Verwendung. Der dringendste Prozeß um einen einen erneut auftretenden Schimmelschaden zu verhindern, liegt zweifelsohne in der Trockenlegung der durchnässten Innen- und Außenwände. Nur wenn Undichtigkeiten für immer beseitigt sind, ist ein nachhaltiger Schutz vor Schimmelschäden garantiert.

Werden Sie aktiv gegen den Schimmelschaden in Ihrem Haus und setzen Sie auf das Fachwissen eines Gutachters für Schäden am Bau vom Verband privater Bauherren. Unser Verband ist der älteste Verbraucherschutzverband für Bauherren in der Bundesrepublik Deutschland und bieten Ihnen eine fachkundige Begleitung für eine einwandfreie durchgeführte Bearbeitung des Schimmelschadens nach dem derzeitigen Stand der Sanierungsverfahren.



Wohnen in der Stadt Bad Salzdetfurth und Holle

Fachkundige Hilfe für Wohnungs- und Hausbesitzer in Holle und Bad Salzdetfurth

Bad Salzdetfurth ist eine kleine Stadt im Landkreis Hildesheim im südlichen Niedersachsen. Die Stadt ist ein regional bedeutsamer Kur-, Klinik-, Erholungs- und Industriestandort. Sie ist als Moorheilbad offiziell anerkannt. Derzeit leben in Bad Salzdetfurth auf einer Stadtfläche von annähernd 67,11 qkm gut 19.139 Menschen. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von um und bei 195 Menschen pro km². Die längste Nord-Süd-Ausdehnung beträgt um und bei 12 km, die äußerste Ost-West-Ausdehnung beträgt circa 8 Kilometer.

Zur Historie von Bad Salzdetfurth gehört die Kali- und Steinsalzproduktion. Die ersten ansässigen Personen von Bad Salzdetfurth waren naheliegender Weise Salzsieder. Die Kaliwerke Salzdetfurth AG, die älteste Vorläufergesellschaft der aktuellen K+S AG, hatte seit 1889 ihren Firmensitz in Bad Salzdetfurth. Der für die regionale Wirtschaft bedeutsame Kalibergbau wurde im Jahr 1992 beendet. Seit dem Jahr 2001 ist die Zahl der dort wohnen Menschen rückläufig; in den 1990er-Jahren hatte sie noch bei beinahe 14.500 Einwohnern gelegen.

Bad Salzdetfurth liegt annähernd 11 km im Süden von Hildesheim. Bad Salzdetfurth findet man im Innerstebergland, einem Teilbereich der naturräumlichen Region Niedersächsisches Bergland. Die Stadt grenzt nördlich an die fruchtbaren Äcker der Hildesheimer Börde. Im Südosten von Bad Salzdetfurth liegt der Harz. Bad Salzdetfurth ist ein Nachbarort für folgende Städte und Gemeinden: Bockenem, Schellerten, Sibbesse, Lamspringe, Diekholzen und Holle.

In der alten Kernstadt liegen zahlreiche, größtenteils schon im 17. Jahrhundert erbaute, Fachwerkhäuser. Das älteste Haus im Stadtkern ist die nach dem Brand von 1605 wieder aufgebaute und von den späteren Stadtbränden verschont gebliebene Steinbergsche Mühle. 2011 waren knapp 3.320 Arbeitnehmer am Gewerbeort Bad Salzdetfurth beschäftigt. Von diesen waren gut 50 % an Fertigungsstätten, 34 Prozent in der "Erbringung von sonstigen Dienstleistungen" und circa 15% in den Branchen Gastronomie, Lagerwesen, Einzelhandel und Transport tätig.

Betreuung beim Neubau vom VPB-Hildesheim nicht nur in Bad Salzdetfurth sondern auch in Holle

Holle ist eine Gemeinde im Landkreis Hildesheim in Niedersachsen. Als Gemeinde der Schlösser und Burgen hat Holle zahlreiche geschichtsträchtige Bauwerke zu besuchen. Darunter befinden sich die Burg Wohldenberg, das Schloss Derneburg, das Renaissanceschloss zu Henneckenrode und das Barockschloss Söder. Die Gemeinde Holle setzt sich zusammen aus den Ortsteilen Heersum, Astenbeck, Hackenstedt, Grasdorf, Derneburg, Henneckenrode, Luttrum, Sillium, Söder, Wohldenberg, Sottrum und Holle. Die einwohnerstärkste Gemeinde ist Holle vor Grasdorf, Sottrum und Heersum.

Gegenwärtig befinden sich vor Ort auf einer Stadtfläche von knapp 61,14 km² beinahe 6.940 Personen. Dies führt rechnerisch zu einer Einwohnerdichte von exakt 112 dort lebende Personen pro km². Holle liegt gut 20 Kilometer von Hildesheim entfernt günstig an den Bundesautobahnen 39 und 7 gelegen. Die Bundesstraßen 6, 243 und die 444 ziehen sich durch die Gemeinde.

Beste Baubetreuung in Holle und Bad Salzdetfurth

Unser Regionalbüro Hildesheim ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für seine Bauherren und Immobilienkäufer in und um Holle und Bad Salzdetfurth hilfreiche Anlaufstelle. Zu dem Einzugsgebiet unseres Regionalbüros zählen mit unserer Büro-Location in Giesen auch die Nachbargemeinden wie z.B. Sarstedt, Gronau, Barnten, Nordstemmen, Schellerten, Elze, Hohenhameln, Holle, Bad Salzdetfurth, Söhlde, Ahrbergen und Algermissen.

Als Baugutachter und Spezialisten stehen ihnen Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz und Dipl.- Ing. Norman-Marcel Dietz Rede und Antwort. Die vielfältigen Tätigkeiten als Architekt bzw. Bauingenieur speziell für Wohnhäusern sowie die regelmäßigen Fortbildungsmaßnahmen versetzen sie in die Lage, Antworten auf häufige Fragen rund um das Thema Hausbau, Hauskauf oder Hausmodernisierung zu finden. Zusammengefasst sind Sie bei uns gut aufgehoben, wenn es bei Ihnen aktuell um Themen wie z.B. die hier genannten geht: Neubau einer Immobilie zum Wohnen, Anschaffung eines Einfamilienhauses bzw. jeder anderen Art von Immobilie oder einer Eigentumswohnung, ökologisch vertretbares Baues, aber auch Bewertung von Baufehlern.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Hildesheim und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Hildesheim
Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz
Dipl.-Ing. Norman-Marcel Dietz
Kirchstraße 13
31180 Giesen
Telefon: 0 50 66 / 90 08 22
Telefax: 0 50 66 / 6 51 16
E-Mail: hildesheim@vpb.de







Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bausachverständiger Blower-Door-Test Bad Salzdetfurth,Baugutachter Eigentumswohnung ETW Elze Gronau,Schimmelschaden Gutachter Hildesheim,Bausachverständiger Mehrfamilienhaus Hildesheim,Gutachter Schimmelpilze Nordstemmen,Bauberater Elze Gronau,Sachverständiger Schimmelpilze Elze Gronau,Bauberatung Hildesheim,Baugutachter Nasser Keller Hildesheim,Sachverständiger Kellersanierung Harsum Borsum,Sachverständiger Schimmelpilz Elze Gronau,Baufachmann Elze Gronau,Baubegleitung Elze Gronau,Bausachverständiger Mehrfamilienhaus Elze Gronau,Gutachter Neubau Hildesheim,Bausachverständiger Kellerabdichtung Bad Salzdetfurth,Baubegleitung Brandschutz Hildesheim,Baugutachter Kellerabdichtung Elze Gronau,Blower-Door-Test Elze Gronau,Schimmelsanierung Bausachverständiger Elze Gronau,Altbaugutachten Nordstemmen,Baubegleitung Neubau Bad Salzdetfurth,Gutachter Mehrfamilienhaus Sarstedt,Sachverständiger Blower-Door-Test Nordstemmen,Sachverständiger Baubeschreibung Hildesheim,Baufachmann Hildesheim,Sachverständiger Radon Sarstedt,Baustellenprotokoll Nordstemmen,Baugutachter Neubau Nordstemmen,Gutachter Kellerabdichtung Bad Salzdetfurth,Bauprotokoll Elze Gronau,Baugutachter Baubeschreibung Bad Salzdetfurth


Informationen und Tipps für Bauherren:

Kork:
Kork wird gewonnen aus der Rinde der Korkeichen. Die Korkrinde wird zu Granulat verarbeitet und unter Druck und Hitze mit Hilfe von Natur- oder Kunstharzklebern zu Platten und Blöcken gepresst. Im Handel sind Fertigparkette und massive Korkfliesen. Innenraumhygieniker empfehlen, den Korkboden unversiegelt zu lassen und ihn mit Naturölen beziehungsweise Naturwachsen zu behandeln.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2020, Hildesheim



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.