Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Expressives Wohnhaus in Ohlsdorf


Expressives Wohnhaus in Ohlsdorf durch coido architects

Das Wohnhaus in Ohlsdorf knüpft durch Form und Material an die rot verklinkerten Nachbarhäuser an und steht ganz in der Tradition der expressiven Moderne von Fritz Höger. Höger war einer der bekanntesten Architekten der 1920er Jahre und entwarf wegweisende Bauten wie beispielsweise das Chilehaus in Hamburg, ein nach wie vor sensationelles Beispiel des Ziegelexpressionismus. Auch sonst liegt das Haus in guter Nachbarschaft – nahe dem Friedhof Ohlsdorf. Er gilt als größter Parkfriedhof der Welt. Das Gelände ist fast 400 Hektar groß. Der von Wilhelm Cordes geplante Friedhof bekam 1900 den Grand Prix der Pariser Weltausstellung. Solche Umgebung verpflichtet.

Expressives Wohnhaus in Ohlsdorf durch coido architects

Das Eckgrundstück in dem ruhigen, ansonsten von Standardhäusern geprägten Wohngebiet war den Bauherren bestens bekannt: Sie bewohnten einen Altbau auf dem Grund, der nach der Fertigstellung des neuen Hauses abgerissen wurde. Für ihr neues Wohnhaus beauftragten sie Ove Cordsen, Jan Henning Ipach und Henk Döll, die ihr Architekturbüro Coido Architects in Hamburg führen.

Anders als der Bestand rutscht der Neubau an die Baugrenzen der benachbarten Kreuzung und nimmt die Fluchten der Nachbarbebauung auf. Die Raumaufteilung im Innern ist klar: Zwei Erwachsene und zwei Kinder bewohnen die kompakte Hausskulptur. Im Osten liegen Eingang, Treppen und Nebenräume hinter weitgehend geschlossenen Fassaden. Im Westen öffnen sich die Aufenthaltsra¨ume zum Garten. Drei Stufen trennen den großzügigen Koch- und Essbereich vom Wohnraum. Der helle Boden besteht aus mit Polyurethan beschichtetem Material, die Möblierung aus Eiche.

Expressives Wohnhaus in Ohlsdorf durch coido architects

Auch im Obergeschoss orientieren sich die Schlafzimmer nach Westen. Licht und Luft genießen die Bewohner im zweiten Obergeschoss: Das Staffelgeschoss springt zurück, davor liegt die großzügige Dachterrasse. Aber auch im Keller sorgt ein Patio für Licht im Arbeitszimmer; außerdem wurde dort ein Gästezimmer vorgesehen.

Hier die Gebäudedaten:
  • Standort: Hamburg-Ohlsdorf
  • Grundstücksgröße: 706 m²
  • Wohnfläche: 260 m²
  • Zusätzliche Nutzfläche: 24 m²
  • Anzahl der Bewohner: 4
  • Bauweise: massiv
  • Energiestandard: KfW 70
  • Baukosten: 750.000 Euro
  • Baukosten je m² Wohn-und Nutzfläche: 2.640 Euro
  • Fertigstellung: 2014
Das sagen die Planer selbst zum Projekt:
"Ein archaischer Keil als Wolf im Backsteinpelz besetzt die Straßenkreuzung kräftig, interpretiert die ansässigen Kaffeemühlen frei und eröffnet räumliche Erlebnisse."


Architektenkontakt:
coido architects
Jan H. Ipach
Grosse Elbstrasse 58
22767 Hamburg
Telefon +49 40236448870
http://www.coido.de mail@coido.de


Die Fotos stammen von:
Archimage Architectural Photography, Hamburg www.archimages.de


Weitere Informationen und Pläne zum Objekt auf der Website
"Die besten Einfamilienhäuser":


https://www.die-besten-einfamilienhaeuser.de/wohnhaus-ohlsdorf-coido-architects/...







VPB kooperiert mit neuem Online-Portal "Die besten Einfamilienhäuser"

Häuser sind keine Wegwerfartikel, im Gegenteil: Sie stehen viele Jahrzehnte und verschönen im Idealfall ihre Umgebung. In dieser Zeit bieten sie ihren Bauherren Schutz und Heimat. Und wenn sie architektonisch gut gestaltet sind, dann erfreuen sie neben Passanten eines Tages vielleicht sogar die Generation der zukünftigen Denkmalpfleger. ...

zurück zur Übersichtsseite





VPB
© VPB 2021, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.