Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Holzhaus in Dellmensingen


Holzhaus in Dellmensingen von Architekt Jürgen Haller

Ein Entwurf von Jürgen Haller musste es sein! Nachdem die Bauherren-Familie ihr Grundstück geerbt hatte, kontaktierten sie ihren Lieblingsarchitekten. Seine Gebäude kannte die Familie aus dem "Häuser des Jahres"-Wettbewerb.

Holzhaus in Dellmensingen von Architekt Jürgen Haller

Zwar liegt das Grundstück der Bauherren am Ortsrand eines Gewerbegebiets bei Ulm und damit über 150 Kilometer vom Architekturbüro im Vorarlberg entfernt, aber die Bauherren sahen keine Alternative. Tatsächlich, so resümierte der Planer später, war die räumliche Distanz kein Problem.

Holzhaus in Dellmensingen von Architekt Jürgen Haller

Schwieriger war es, das Einfamilienhaus in die gewerblich genutzte Umgebung einzubinden: Der zweigeschossige Quader schiebt dem Gewerbegebiet - bildlich gesprochen - einen Riegel vor. Mit der im Winkel angeordneten Lagerhalle entsteht ein geschützter Innenhof. Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich neben dem Eingangsbereich mit Garderobe und direktem Garagenzugang, der großzügige Koch- und Essbereich, das Büro, der Technikraum sowie der Wohnbereich. Im Obergeschoss sind drei Kinderzimmer und das elterliche Schlafzimmer samt Bädern untergebracht. Alle Räume haben Zugang zu Loggien, die offen hinter den Fassaden liegen.

Holzhaus in Dellmensingen von Architekt Jürgen Haller

Haus und Halle entstanden in Holzriegelbauweise. Unterschiedlich breite Weißtannenhölzer ummanteln das Ensemble. Die vertikale Holzlatten wirkt wie ein Vorhang - sie verleiht der Fassade einen geschlossenen Eindruck und sorgt im Inneren für Schutz und angenehm gefiltertes Tageslicht. Sämtliche Baumaterialien sind unbehandelt. Sie stammen aus der Region und sorgen für eine schadstofffreie Raumluft - und eine gute Ökobilanz.

Holzhaus in Dellmensingen von Architekt Jürgen Haller


Hier die Gebäudedaten:
  • Standort: Dellmensingen
  • Grundstücksgröße: 3.792 m²
  • Wohnfläche: 266 m²
  • Zusätzliche Nutzfläche: 114,5 m²
  • Anzahl der Bewohner: 5
  • Bauweise: Holzbau
  • Energiestandard: KfW-Effzienzhaus
  • Fertigstellung: 2016
Das sagt Architekten von Palais Mai selbst zum Projekt:
"Die Bauherrenfamilie wünschte sich ein modernes, zeitgemäßes und nachhaltiges Gebäude, das ihren familiären Ansprüchen gerecht wird."


Architektenkontakt:
Architekturbüro
Jürgen Haller
Tempel 72
A-6881 Mellau
Telefon +43 5518 20184

office@juergenhaller.at
www.juergenhaller.at


Die Fotos stammen von:
Lichtbildner Albrecht Immanuel Schnabel, Rankweil www.albrecht-schnabel.com



Weitere Informationen und Pläne zum Objekt auf der Website
"Die besten Einfamilienhäuser":


https://www.die-besten-einfamilienhaeuser.de/haus-rommel-juergen-haller/







VPB kooperiert mit neuem Online-Portal "Die besten Einfamilienhäuser"

Häuser sind keine Wegwerfartikel, im Gegenteil: Sie stehen viele Jahrzehnte und verschönen im Idealfall ihre Umgebung. In dieser Zeit bieten sie ihren Bauherren Schutz und Heimat. Und wenn sie architektonisch gut gestaltet sind, dann erfreuen sie neben Passanten eines Tages vielleicht sogar die Generation der zukünftigen Denkmalpfleger. ...

zurück zur Übersichtsseite





VPB
© VPB 2019, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.