Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Dialog im Dorf Seewis


Dialog im Dorf Seewis durch Architekten ETH SIA FH

Getrennt und doch vereint sind dieses – unterirdisch verbundene Wohn- und Atelierhaus im Schweizer Ort Seewis. Das Wohn- und Atelierhaus mit der markanten Dämmbeton-Fassade liegt auf der besonnten Südterrasse unterhalb des Bergs Vilan. Die im Baureglement der Gemeinde festgelegten Gebäudeabmessungen waren strikt, die Architekten ordneten daher zwei Häuser auf dem gut 2.000 Quadratmeter großen Hanggrundstück an.

Dialog im Dorf Seewis durch Architekten ETH SIA FH

Gebaut wurden beide Häuser aus Dämmbeton. Die Architekten schätzen das Recyclingprodukt, das zum Teil aus Glasschaumschotter besteht, weil es sich monolithisch verarbeiten lässt, leicht und trocken ist und sich die Oberfläche angenehm warm anfühlt.

Dialog im Dorf Seewis durch Architekten ETH SIA FH

Auf den Außenfassaden wie auf den Innenwänden zeichnet sich das Muster der Schaltafeln ab. Küche und Bäder wurden aus dunkelgrau eingefärbtem Beton gefertigt, dazu passt Eichenholz für die Fenster, Türen und die Möblierung.

Dialog im Dorf Seewis durch Architekten ETH SIA FH

Die Grundrisse beider Häuser ergeben sich aus Doppelquadraten von 7,50 auf 15 Meter. Ein 7,50 mal 7,50 Meter großer Hof trennt die zwei im rechten Winkel stehenden Satteldachbauten. Im Erdgeschoss gruppieren sich Wohnen, Kochen und Essen um den zentralen Eingangsbereich. Die einläufige Treppe liegt an der Längsseite. Im Ateliergebäude sind Werkstatt und Lager in den Hang geschoben.

Hier die Gebäudedaten:
  • Standort: Seewis (CH)
  • Grundstücksgröße: 2.01 m²
  • Wohnfläche: 286 m²
  • Zusätzliche Nutzfläche: 144 m²
  • Anzahl der Bewohner: 2
  • Bauweise: Massiver Betonbau
  • Heizwärmebedarf: 41 kW/m²a
  • Primärenergiebedarf: -4,0 kW/m²a (Plusenergiehaus)
  • Energiestandard: Minenergie
  • Baukosten: 2.400.000 CHF
  • Fertigstellung: 2016
Das sagen die Architekten zu ihrem Projekt:
"Die strenge, orthogonale Setzung der beiden zusammen geho¨renden Geba¨udevolumina und die pra¨zise gesetzten Fenster sind eine Hommage an die Strukturen des Dorfs. "

Architektenkontakt:
Atelier-F
Architekten ETH SIA FH
Kirchgass 1
CH-7306 Fläsch GR

www.atelier-f.ch

Die Fotos stammen von:
Vorsatz Ralph Feiner Fotografie, Malans (Innenaufnahmen) www.feinerfotografie.ch Atelier-F AG, Kurt Hauenstein, Fläsch (Außenaufnahmen)


Weitere Informationen und Pläne zum Objekt auf der Website
"Die besten Einfamilienhäuser":


https://www.die-besten-einfamilienhaeuser.de/atelier-f/







VPB kooperiert mit neuem Online-Portal "Die besten Einfamilienhäuser"

Häuser sind keine Wegwerfartikel, im Gegenteil: Sie stehen viele Jahrzehnte und verschönen im Idealfall ihre Umgebung. In dieser Zeit bieten sie ihren Bauherren Schutz und Heimat. Und wenn sie architektonisch gut gestaltet sind, dann erfreuen sie neben Passanten eines Tages vielleicht sogar die Generation der zukünftigen Denkmalpfleger. ...

zurück zur Übersichtsseite





VPB
© VPB 2019, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.