Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Düsseldorf

Bauabnahme Düsseldorf

Bauabnahme in Düsseldorf

Bauabnahme in Düsseldorf ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Düsseldorf betreut Hausbesitzer, Immobilienkäufer oder Bauherren bei allen Fragen auf den Gebieten Hausbau, Immobiliensanierung, Bauschadensbegutachtung, Haus- und Wohnungskauf sowie Bauabnahme in Düsseldorf. Desweiteren sind wir Experten in den Bereichen barrierearmes Bauen, Energieberatung, Schimmelsanierung und Schadstoffe. Rufen Sie uns am Besten unverzüglich an:

Telefon: 02 11 / 59 60 16

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Bauabnahme mit Beistand

Die Bauabnahme gehört, neben der Bestätigung des Baukontraktes, zu den bedeutungsvollsten rechtlichen Aktionen bei der Errichtung eines Neubaus. Mit dem Tag der offiziellen Bauabnahme zählt die Gewährleistungsfrist. Ab diesem Augenblick müssen Bauherren dem Unternehmer alle Mängel beweisen. Gegenstand der offiziellen Bauabnahme ist das so genannte Abnahmeprotokoll. Darin müssen alle Mängel aufgelistet werden, außerdem solche, die bereits bei früheren Nachprüfungen bestimmt und noch nicht korrekt beseitigt wurden. Ins Protokoll gehören außerdem Details, die von dem Bauherrn als nicht besiegelt angesehen werden. Dabei muss es sich nicht einmal um sehbare Schäden handeln, es ist ausreichend, wenn die Bauherrschaft Zweifel an der richtigen Verrichtung des Gebäudes zeigt. Falls im Kontrakt zwischen Bauherr und Unternehmer außerdem eine Vertragsstrafe vorgesehen ist, z.B. für den Fall, dass der Unternehmer das Gebäude nicht termingerecht vollendet, dann muss sich der Bauherr diese Vertragsstrafe im Abnahmeprotokoll noch einmal besonders kenntlich machen lassen, denn sonst geht der Anspruch auf die Vertragsstrafe verloren.

Nimmt der Bauherr trotz eindeutig erkennbarer Mängel den Bau ab, verzichtet er auf die Rechte zur Nachbesserung. Er kann nachfolgend lediglich noch auf Schadensersatz vor Gericht gehen. Meist geht der Disput dann vor Gericht, das Gerichtsverfahren braucht seine Zeit, und der Ausgang ist unsicher. Folglich: Immer alles ins Protokoll festschreiben. Oft kommen beim offiziellen Abnahmetermin besonders viele Mängel ans Licht und auf diese Weise außerdem ins Bauprotokoll; manchmal wird ein Gebäude auf Anhieb total abgenommen. Normalerweise vereinbaren die Vertragspartner im Bauprotokoll sofort einen nachfolgenden Begehungstermin, bis zu dem alle Mängel behoben sein müssen. Außerdem zu diesem zweiten Termin sollte der Bauherr unbedingt seinen Bauberater mitbringen, damit dieser sondiert, ob die beim vorigen Termin fixierten Schäden tatsächlich ordnungsgemäß behoben wurden.

Neben dem Vorhaben, die Bauherren zur Bauabnahme eines unvollständigen Hauses zu überzeugen, gibt es zahlreiche Fallstricke, über die blauäugige Immobilienkäufer stolpern können, wie z.B. die vorzeitige Bezahlung der Abschlussrechnung. Wer die Abschlussrechnung anerkennt und zahlt, der hat damit zumeist den gesamten Bau vollständig anerkannt - und abgenommen. Das kann außerdem bereits passieren, wenn er den Handwerkern das abschließende Trinkgeld gibt. Erfahrene Baufachleute nennen es "konkludentes", also stimmiges Verhalten. Außerdem ist es wichtig, immer auf einem offiziellen Bauabnahmetermin zu bestehen.


Bauabnahme Düsseldorf

Leben in Düsseldorf

In der Mitte der Metropolregion Rhein-Ruhr und des zentralen europäischen Wirtschaftsraums gelegen zählt Düsseldorf zu den fünf wichtigsten, global stark verflochtenen Wirtschafts-, und Kulturzentren Deutschlands. Düsseldorf befindet sich im mittleren Teil des Niederrheinischen Tieflands - überwiegend am rechten Ufer des Rheins auf einer von vielen Rheinarmen durchzogenen Niederterrassenfläche an der Mündung des namensgebenden Flüsschens Düssel. Lediglich die Ortsteile Oberkassel, Niederkassel, Heerdt und Lörick liegen am linken Rheinufer.

Die Stadt ist Teil der prosperierenden Rheinschiene und grenzt südwestlich an das Ruhrgebiet. Sie befindet sich damit im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr sowie im Übergangsbereich zwischen dem Niederrhein und dem Bergischen Land, zu dem die Stadt, historisch betrachtet, gehört. Das Stadtgebiet Düsseldorfs besteht aus 10 Stadtbezirken, die in 49 Stadtteile aufgeteilt sind. Die Stadtbezirke und Ortsteile sind im Einzelnen:
Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte, Düsseltal, Flingern-Nord, Flingern-Süd, Bilk, Flehe, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Oberbilk, Unterbilk, Volmerswerth, Heerdt, Lörick, Niederkassel, Oberkassel, Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lohausen, Stockum, Wittlaer, Lichtenbroich, Mörsenbroich, Rath, Unterrath, Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Ludenberg, Eller, Lierenfeld, Unterbach, Vennhausen, Benrath, Hassels, Himmelgeist, Holthausen, Itter, Reisholz, Urdenbach, Wersten, Garath, Hellerhof.

Zum Raum Düsseldorf gehören auch die Städte Mönchengladbach, Ratingen, Grevenbroich und Neuss.

Bauherrenberater in Düsseldorf

Das VPB-Regionalbüro Düsseldorf ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für seine Mitglieder im Großraum Düsseldorf tätig. Dazu zählen auch die Städte Mönchengladbach, Ratingen, Grevenbroich und Neuss. Als Baufachmann steht ihnen Dipl.-Ing. Ernst Adolf Virnich zur Verfügung. Zu den klassischen Leistungen der VPB-Bauexperten zählen zum Beispiel baufachliche Beratungen beim Abschluss des Kaufvertrages, bei der Mängelerkennung und -beseitigung, ferner die Kontrolle des gesamten Bauverlaufs, aller Termine und der Abrechnungen. Die Experten des VPB arbeiten produkt- und anbieterneutral und sind keinen Interessengruppen verpflichtet.



 
Seitenanfang von Bauabnahme Düsseldorf


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bauabnahme nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bauabnahme für den Ort Düsseldorf gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Ernst Adolf Virnich