Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 13. November 2017

Stromtankstelle beim Neubau einplanen!


Rund ein Viertel der Deutschen kann sich inzwischen vorstellen, ein Auto mit Elektroantrieb zu fahren. Die Tendenz wird sicher steigen, sobald die Reichweiten größer werden, die Aufladezeiten kürzer und das Tankstellenangebot dichter. Die Basisstation ist aber in der Regel daheim. Deshalb sollte, wer neu baut, gleich von Anfang an einen entsprechenden Elektro-Anschluss legen lassen, entweder in der Garage oder im Carport. Liegt das Dach des Stellplatzes günstig in der Sonne, passt darauf auch gleich noch die Solaranlage, die für den E-Antrieb Energie sammelt. Kluge Bauherren spielen solche Denk- und Rechenmodelle in der Planungsphase in aller Ruhe durch.


>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2017, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.