Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 10. April 2017

Rollläden pflegen und regelmäßig warten


Zeit für den Frühjahrscheck: Wie ist das Haus über den Winter gekommen? Vernachlässigt werden beim Kontrollgang oft die Rollläden. Laufen Sie noch sauber in ihren Schienen oder bleiben sie ab und zu hängen? Ursache für unruhigen Lauf könnte eine gelockerte Schiene sein. Sie sollte wieder festgeschraubt werden. Führungsschienen aus Holz müssen ab und an lackiert werden, vor allem im unteren Bereich; dort saugen sie sich auf der Wetterseite schon gerne mal voll Wasser. Achten Sie auch auf die Gurte: Sind die noch straff oder fransen sie aus? Zieht der Gurtroller den Gurt noch stramm oder lässt die Spannkraft der Feder nach? Metall- und Kunststoffläden sollten regelmäßig abgewischt werden, Holzrollläden brauchen ab und an einen neuen Anstrich. Und natürlich müssen defekte Elektroantriebe repariert werden. Oft lohnt sich dann sogar der Austausch durch ein neueres Modell, das sich selbst justiert und sogar allein auf Sommer- und Winterzeit umstellt.


>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2017, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.