Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 13. März 2017

Energieberater muss auch Zeit haben!


Wer bauen oder umbauen möchte, der braucht Berater, inzwischen oft auch Energieberater. Ob und wo diese gelistet sein müssen, das hängt wiederum vom Programm ab, aus dem die Bauherren sich Mittel erhoffen. Viele Bauherren wollen aber gar keine Zuschüsse, sondern einfach nur vernünftig und gesetzeskonform bauen. Für sie gilt grundsätzlich: Achten Sie bei der Auswahl Ihres Energieberaters nicht nur darauf, wo er überall gelistet ist, sondern prüfen Sie, ob er für Ihre spezielle Bauaufgabe ausreichend ausgebildet und erfahren ist. Viel wichtiger ist für Sie, ob er eigene Verkaufsinteressen verfolgt oder ein neutraler Ingenieur ist. Und ob er eine Berufshaftpflicht-Versicherung hat! Und ganz wichtig: Ist er in der Lage, statt einer Nullachtfünfzehn-Lösung ein Konzept zu entwickeln, das zu Ihnen und Ihrem Nutzerverhalten passt? Fragen Sie also auch den Energieberater nach Referenzen – und fassen Sie dann auch bei den früheren Auftraggebern nach!


>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2017, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.