Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 06. Februar 2017

Kleine Putzschäden besser nicht ignorieren!


Wer ein Haus hat, der muss es pflegen. Und je schneller kleinere Schäden behoben werden, umso besser, sonst werden sie zu großen Schäden und deren Beseitigung wird immer teurer. Deshalb ist es sinnvoll auch kleine Riss- oder Putzschäden möglichst schnell in Ordnung bringen zu lassen. Nur intakte Oberflächen schützen die darunterliegenden Mauerwerk- und Dämmschichten vor Feuchtigkeit.


>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2017, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.