Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 23. November 2015

Achten Sie auf die Volldeklaration!


Empfindliche Menschen, Allergiker und Asthmatiker, müssen genau aufpassen, welche Materialien sie in ihrem Haus verbauen, mit welchen Farben sie streichen und mit welchem Kleber sie ihre Teppiche fixieren. Sind Sie auch betroffen? Dann achten Sie bei der Baustoffauswahl immer auf die sogenannte Volldeklaration. Unter dem Begriff „Volldeklaration“ verstehen Fachleute die exakte Auflistung aller Inhaltsstoffe eines Produktes mit sämtlichen Rohstoffen und chemischen Verbindungen – ähnlich dem Beipackzettel eines Medikamentes. Noch ist die Volldeklaration im Bereich der Baustoffe nicht vorgeschrieben und auch noch die Ausnahme. Dabei könnte die Volldeklaration dem Verbraucher und Bauherren genau dokumentieren, was er kauft und verarbeitet. Allergieauslösende Stoffe – und manche wohnraumbedingte Erkrankung – ließen sich so vermeiden. Als kritischer Verbraucher sollten Sie nach Produkten mit Volldeklaration fragen. Je mehr Menschen danach fragen, umso eher setzt sie sich durch. Sie sind der Verbraucher! Nutzen Sie Ihre Marktmacht!


>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2016, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.