Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Verbraucherschutz für Bauherren:

VPB-Mitglieder haben viele Vorteile

zum Beispiel ...

Einstiegspakete

Sie wollen neu bauen, ein altes Haus kaufen oder das geerbte Elternhaus energetisch sanieren? Sie haben natürlich viele Fragen. Mit unseren Einstiegspaketen erleichtern wie Ihnen den Einstieg beim jeweiligen Thema.

Mehr Informationen



Als VPB-Mitglied haben Sie die Möglichkeit, viele weitere Leistungen exklusiv oder zu Sonderkonditionen erhalten zu können in den Bereichen:
- Versicherungen für Bauherren
- Referenzenbörse
- Rechtsberatung
- Baugewährleistungsversicherung
- Rabatte auf VPB-Publikationen
- baubegleitende Qualitätskontrolle
- bautechnische Beratung

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
Werden Sie Mitglied
VPB aktuell



VPB-Sommerserie 2016 - Teil6:
VPB rät: Eigentumswohnungen nicht unbesehen kaufen!
weiter lesenPressemitteilung

VPB-Sommerserie 2016 - Teil5:
VPB: Wohnungen im sanierten Altbau gründlich prüfen lassen - Bauträger versuchen Haftung für alte Bauteile auszuschließen
weiter lesenPressemitteilung

VPB-Sommerserie 2016 - Teil4:
VPB: Spezielle Probleme vor allem bei kleinen Wohneigentumsanlagen - Ausstattung des Sondereigentums immer knapp kalkuliert
weiter lesenPressemitteilung

Thema: Dachaufstockung

VPB-Ratgeber Dachaufstockung  mehr
Pressemitteilung "Baulandreserven in der City"  mehr
Neue Untersuchung zum Thema Dach-Aufstockung  mehr
Einstiegspakete für Sie weiter lesen
VPB-Ratgeber gratis für Sie Download
Gut zu wissen: "ABC der Gemeinheiten" weiter lesen
Tipp der Woche:

Montag, 22. August 2016

Baufirmen nicht im Voraus bezahlen!

Auf dem Bau gilt: „Erst die Leistung, dann das Geld.“ Baufirmen legen im Zahlungsplan fest, wann welche Abschlagszahlungen fällig werden. Dabei versuchen viele Firmen, die Bauherren zur Vorkasse zu verpflichten. Das ist ....
mehr

Frage der Woche:

Haben Sie Ihren Bauvertrag samt dazugehörigem Zahlungsplan vor der Unterschrift vom unabhängigen Experten prüfen lassen? Oder planen Sie, dies zu tun, sobald Sie bauen?
Ja
Nein

     Ergebnis

"Deutschland macht's effizient."

EffizientEnergieeffizienz ist der Schlüssel zur Energiewende. Jeder kann Energie effizienter nutzen. Auch Sie! Gleich, ob Sie bauen oder Ihr Haus sanieren, gleich, ob Sie eine Eigentumswohnung oder ein Einfamilienhaus bewohnen oder kaufen möchten, schon mit wenigen gut geplanten Schritten können Sie Ihre Immobilie energieeffizienter gestalten. Dabei hilft Ihnen der individuelle Sanierungsfahrplan, der auf Ihre Bedürfnisse, Ihr Budget und Ihre Immobilien zugeschnitten ist. Fragen Sie Ihre VPB-Berater danach!
Mehr dazu auch über das Einstiegspaket "Individueller Sanierungsfahrplan"

bauen-aber-sicher

VPB Verband privater Bauherren e.V.
Chausseestr. 8, 10115 Berlin
Telefon 0 30 / 27 89 01-0
Telefax 0 30 / 27 89 01-11
info@vpb.de

facebook Twitter GooglePlus Pinterest  YouTube RSS Feed



Baupraxis Neubau

Sie möchten ein Haus bauen oder kaufen? Aber Sie sind unsicher und haben viele Fragen: Was wird das kosten? Was bedeutet eigentlich "schlüsselfertig"? Sind im "Festpreis" wirklich alle Details enthalten? Welche versteckten Kosten kommen auf Sie zu? Wie schützen Sie sich vor Baumängeln? Wer hilft Ihnen, wenn etwas schief geht? Fragen Sie unsere VPB-Experten! Sie beraten Sie in allen Baufragen – vom Grundstückskauf bis zur Abnahme.    
Werden Sie Mitglied
VPB-Themen

Blower-Door-Test
VPB-Experten raten: Blower-Door-Test von unabhängigen Experten machen lassen!
Neue Häuser müssen der Energieeinsparverordnung (EnEV) entsprechen. Ob ein Haus Energie spart oder vergeudet, das hängt von seiner Bauart ab, von den verwendeten Materialien wie auch von der sorgfältigen Bauausführung. Ganz wichtig ist die Luftdichtheit des neuen Hauses. Nur ein luftdichter Neubau spart Heizenergie. Entweicht die Wärme dagegen durch Ritzen und Fugen, dann wird das Wohnhaus schnell zur Energieschleuder. Ein weiterer, unschöner Nebeneffekt sind Schimmelbildung und andere Bauschäden.

Mehr zum Thema Blower-Door-Test
VPB-Publikationen

Leitfaden bestellen
Leitaden Gesund bauen und wohnen
Um Bauherren bei der gesundheitlichen Beurteilung ihrer eigenen vier Wände zu helfen, hat der VPB diesen Leitfaden zusammengestellt, mit fachlicher Unterstützung von Dr. Gerhard Führer, Leiter des Instituts Peridomus und anerkannter Innenraum-Hygieniker. Das 34–seitige Heft beschreibt in mehreren Kapiteln, worauf es bei der Planung des Neubaus ankommt, aber auch, was Hausbesitzer und Immobilienkäufer bei älteren Häusern beachten müssen. Ein Kapitel ist z.B. der Sanierung Schadstoff belasteter Häuser gewidmet.

zum VPB-Shop
Holen Sie sich das VPB-Bautagebuch! Gratis!

Gute Architektur Sie möchten Ihr Bauprojekt dokumentieren und im Internet mit anderen teilen? Mit Hilfe unseres VPB-Bautagebuchs können Sie ganz einfach Ihren eigenen Baublog im Internet betreiben. Der VPB hat für Sie eine Vorlage konzipiert, die speziell auf die Bedürfnisse privater Bauherren zugeschnitten ist - optimiert auch für Tablet und Smartphone. Das VPB-Bautagebuch ist kostenlos, ebenso der Blogdienst blogger.com, auf dem das Tagebuch basiert. Sie benötigen also keine extra Software. Sie gehen auch keinerlei Verpflichtungen ein. Jeder kann das VPB-Bautagebuch sofort verwenden.

» Lesen Sie mehr ...
Gute Architektur: Der VPB zeigt aktuelle Beispiele hier
HÄUSER AWARD 2016: VPB vergibt Bauherrenpreise hier
Mieten vs Kaufen
VPB-Expertenrat am Mittwoch

24. August 2016

VPB: Bautagebücher werden auch von Unternehmern gelesen

BERLIN. Früher oder später gibt es auf jeder Baustelle Probleme oder Missverständnisse. Besonders häufig ärgern sich Bauherren, wenn die Baufirma nur schwer zu erreichen ist. Da kommt es schnell zu Vermutungen: Mit der Firma stimmt wohl etwas nicht? Auch schlechte Arbeit, nicht eingehaltene Termine und muffige Antworten am Telefon tragen nicht zur Reputation eines Unternehmens bei, so der Verband Privater Bauherren (VPB). Stellen Bauherren die Misere dann auch noch per Bautagebuch oder Baublog online, fürchten viele Firmen um ihren guten Ruf. Das Renommee ist ihr Kapital. Deshalb lesen Unternehmer inzwischen auch Bautagebücher und Baublogs, beobachten viele VPB-Berater. Die online geführten Bautagebücher entpuppen sich dabei zunehmend als sanftes Druckmittel im Umgang mit den Firmen. Vor allem aber sind Bautagebücher eine gute Dokumentation der eigenen Baustelle, sei es für Freunde oder zum späteren Nachschauen, wo genau nun die Leitungen eigentlich verlegt sind. Das VPB-Bautagebuch gibt es gratis im Servicebereich.


Expertenwissen für Sie weiter lesen
Immer informiert: Bestellen Sie unseren Newsletter hier

VPB warnt: Schimmel ernst nehmen!

Arglose Hausbesitzer teilen sich ihr Heim mit unliebsamen und lästigen Mitbewohnern: Schimmelpilzen, Bakterien, Hefepilzen, Schädlingen und Milben. Im Laufe der Jahrtausende hat sich der Mensch zwar mehr oder weniger an die Störenfriede gewöhnt, lästig - und mitunter auch gesundheitsschädlich - sind sie dennoch. Schimmelpilze sind ein klassisches Beispiel für dieses Zusammenleben. Unter den über 100.000 Schimmelpilzarten existieren viele nützliche. Sie beseitigen organische Rückstände, helfen bei der Humusbildung und haben ihren festen Platz im biologischen Kreislauf.

Lesen Sie weiter
Sanierung   Bauherrenberater    Bauberater   Thermografie
Schadstoffe VPB Neubau Baugutachten      Barrierefrei
   Energieberatung Seniorenwohnung Bauschäden    Baugrund
Bauabnahme Eigentumswohnung Schimmel  bauseits     Grundstück
  Baubetreuer Neubau Vertragsprüfung Altbau Baugutachter Verbraucherschutz
    Baupraxis Neubau                  Bausachverständiger       neu
Datenschutz   Impressum  





Imagefilm aufrufen