Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Wohnhaus In Haldenstein


Wohnhaus In Haldenstein

Hoch über dem Rheintal steht dieses ungewöhnliche Objekt - ein Holzhaus aus leichten, vorfabrikzierten Elementen. Das Baugrundstück ist steil, deshalb muss der Betonsockel der filigranen Konstruktion sicheren Halt geben. Zum Raumprogramm des Hauses gehören eine viereinhalb-Zimmer-Wohnung und ein Atelier, das sich auch als zweieinhalb-Zimmer-Wohnung abtrennen lässt. Wichtig war Planern und Bauherren vor allem eines: Von jedem Raum aus genießen die Bewohner eine andere spektakuläre Aussicht!

Wohnhaus In Haldenstein

Im Untergeschoss sind Garage, Keller und zwei Eingängen sowie das Atelier untergebracht  direkt vor einem gewachsenen Felsen, der abends das Licht des Sonnenuntergang ins Haus reflektiert. Die Hangsicherung ist dem schwierigen Baugrund geschuldet. Sie verankert das Gebäude im Gelände und ergibt ein breiteres Erdgeschossplateau. Das Geschoss darüber birgt den eigentlichen Wohnraum mit Küche und Esszimmer. Von dort fällt der Blick nach Süden in die Berge, zum das Dorf und zur Stadt Chur. Im Dachgeschoss sind die drei Schlafzimmer untergebracht. Balkone unter beiden Giebeln konkurrieren um die beste Aussicht.

Wohnhaus In Haldenstein

Gebaut ist das Haus aus vorgefertigten Holzbauelementen (CLT), die als geschosshohe Brettsperrholzscheiben zur Baustelle gebracht und dort auf das betonierte Untergeschoss montiert wurden. Das zur Talseite fensterlose Obergeschoss ist als Überzug des Tragwerks konstruiert. Er trägt die Lasten auf die Giebelwände im Erdgeschoss ab. Damit ergab sich eine stützenfreie Fassade mit Aussichtsverglasung.

Wohnhaus In Haldenstein

Aus Rücksicht auf ein altes Holz-Chalet Wegen in der Nachbarschaft und um die Umgebung nicht zu stören, entschieden sich die Bauherren für eine zurückhaltende Farbgebung in anthrazit. Das Haus erfüllt den Minergie-Eco Standard, also Passivhausanforderungen mit hohen gesundheitlichen und ökologischen Qualitäten.

Wohnhaus In Haldenstein

Wohnhaus In Haldenstein

Hier die Gebäudedaten:
  • Standort: Haldenstein (CH)
  • Anzahl der Bewohner: 3 (Wohnung), 4 (Atelier)
  • Wohnfläche: 183 m²
  • Grundstücksgröße: 615 m²
  • Zusätzliche Nutzfläche: 44 m²
  • Bauweise: Holzelement-Konstruktion mit Betonsockel
  • Primärenergiebedarf: 3,8 kWh/m²a
  • Baukosten: 820.000 CHF
  • Baukosten je m² Wohn- und Nutzfläche: 3.110 CHF
  • Fertigstellung: 2009
Das sagt der Architekt Robert Albertin selbst zu seinem Projekt:
"Mich faszinierte die Lage des Grundstücks mit der schönen Aussicht und der Nähe zum Dorf. Die räumliche Umsetzung der vier Himmelsrichtungen im Projekt interessierten mich; so entstanden Räume mit unterschiedlichen Qualitäten."

Architektenkontakt:
Robert Albertin
Albertin Partner Architekten GmbH
Oberalpstrasse 29
7000 Chur
Telefon: 0041 81 250 19 66
ra@albertin-architektur.ch
www.albertin-architektur.ch

Die Fotos stammen von:
Ralph Feiner, Malans


Weitere Informationen und Pläne zum Objekt auf der Website
"Die besten Einfamilienhäuser":


https://www.die-besten-einfamilienhaeuser.de/atelier-mit-aussicht/







VPB kooperiert mit neuem Online-Portal "Die besten Einfamilienhäuser"

Häuser sind keine Wegwerfartikel, im Gegenteil: Sie stehen viele Jahrzehnte und verschönen im Idealfall ihre Umgebung. In dieser Zeit bieten sie ihren Bauherren Schutz und Heimat. Und wenn sie architektonisch gut gestaltet sind, dann erfreuen sie neben Passanten eines Tages vielleicht sogar die Generation der zukünftigen Denkmalpfleger. ...

zurück zur Übersichtsseite





VPB
© VPB 2017, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.