Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Rollende Luxus-(Im)mobilie


Rollende Luxus-(Im)mobilie durch Nils Holger Moormann

Tiny Houses sind in! Warum also nicht auch über Kleinstwohnungen auf Rädern nachdenken? Ein Zuhause muss ja nicht zwangsläufig an einem bestimmten Ort fest verankert sein. Gerade in unseren Zeiten des Eskapismus, wächst die Schar derer, die mit dem Wohnwagen oder Camper, sprich dem mobilen Zuhause, schnell und flexibel dem Alltag entkommen möchten.

Rollende Luxus-(Im)mobilie durch Nils Holger Moormann

Designer Nils Holger Moormann trieben ähnliche Überlegungen um, als er den Klassiker unter den Campern, den VW T6, einer Stilkur unterzog. Herausgekommen ist ein Design-Highlight auf vier Rädern, das den Ästheten unter den Campern gefallen dürfte. Da bekommt der Titel Holzklasse eine ganz neue Bedeutung!

Rollende Luxus-(Im)mobilie durch Nils Holger Moormann

Das von Außen völlig unscheinbare Fahrzeug überrascht im Innern mit einem austarierten Mix aus zurückhaltenden Materialien und funktionalen Details bei stimmigen Lichtsituation. Dabei behielt der Designer die gewohnte Raumaufteilung des VW Busses bei. Der Ausbau wurde größtenteils in bayerischen beziehungsweise deutschen Manufakturen gefertigt. Holz ist tatsächlich auch Holz, Edelstahl Edelstahl. Möbeloberflächen bestehen aus Nanotech-Laminat, Sitzbezüge aus Merinowolle.

Rollende Luxus-(Im)mobilie durch Nils Holger Moormann

Für das äußerst wohnliche Ambiente des Luxus Campers sorgen, neben den hochwertig gestalteten Schrankeinbauten vor allem der echte Schiffsboden aus Eiche sowie die LED-Leuchten. Die Schlafsitzbank lässt sich in ein frei schwebendes Bett für zwei umfunktionieren. Die passende Bettwäsche aus einer Manufaktur von der Schwäbischen Alb, gibt es inklusive. Und wer auf die morgendliche Dusche nicht verzichten möchte, bekommt für einen Aufpreis auch eine Außendusche inklusive Duschzelt, Stabduschkopf und Einhebelarmatur.

Rollende Luxus-(Im)mobilie durch Nils Holger Moormann

Rollende Luxus-(Im)mobilie durch Nils Holger Moormann Hier die "Gebäude"daten:
  • Standort: Heute hier, morgen dort
  • Anzahl der Bewohner: bis zu 2
  • Wohnfläche: ca. 4,8 m²
  • Kosten: 90.000 EUR
  • Energieverbrauch: 9l auf 100km
  • Fertigstellung: Frühjahr 2016

Architektenkontakt:
Nils Holger Moormann GmbH
An der Festhalle 2
83229 Aschau im Chiemgau
T: +49 80 52 90 45 10
F: +49 80 52 90 45 45
info@moormann.de
www.moormann.de


Die Fotos stammen von:
We Make Them Wonder, München


Weitere Informationen und Pläne zum Objekt auf der Website
"Die besten Einfamilienhäuser":


https://www.die-besten-einfamilienhaeuser.de/luxus-immobilie/







VPB kooperiert mit neuem Online-Portal "Die besten Einfamilienhäuser"

Häuser sind keine Wegwerfartikel, im Gegenteil: Sie stehen viele Jahrzehnte und verschönen im Idealfall ihre Umgebung. In dieser Zeit bieten sie ihren Bauherren Schutz und Heimat. Und wenn sie architektonisch gut gestaltet sind, dann erfreuen sie neben Passanten eines Tages vielleicht sogar die Generation der zukünftigen Denkmalpfleger. ...

zurück zur Übersichtsseite





VPB
© VPB 2017, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.